RevShare und Affiliate – online lebenslang Geld verdienen

RevShare und Affiliate – online lebenslang Geld verdienen
RevShare und Affiliate

Mit RevShare Affiliate online im Internet Geld verdienen! Das geht schon lange mit zahlreichen Affiliate Systemen, doch am besten geht es mit RevShare! Affiliate Systeme findet man zahlreich im Internet und auch damit lassen sich schnell ein paar Euros im Monat verdienen! Wer neben seinem Job noch eine Möglichkeit sucht, über das Internet Geld zu verdienen, der kann das mit RevShare Affiliate machen! Wie das geht, was man verdient und dazu braucht, erkläre ich dir hier!

Was ist Affiliate und wie verdiene ich damit Geld im Internet?

Wie funktioniert das Affiliate System? Nehmen wir mal an, du hast einen Freund und der hat eine Firma und produziert Teller! Nach einem Gespräch mit deinem Freund hörst du heraus, dass er nicht genug von seinen produzierten Teller verkauft und er sucht nach einer Lösung, um mehr von seinen Tellern zu verkaufen! Jetzt kommst du ins Spiel mit einem Affiliate System! Dein Freund hat einen Online Shop und du selbst hast Facebook, Twitter und Co., sowie eine eigene Internetseite auf der du Artikel schreibst, also so, wie ich das hier mache! Jetzt schreibst du Artikel zu den Tellern deines Freundes auf deiner Internetseite oder auch in den sozialen Netzwerken und wenn ein Kunde über deinen Link zum Shops deines Freundes kommt und dort einen Teller kauft, erhältst du dafür eine Affiliate Provision, die du vorab mit deinem Freund besprochen hast. So unterstützt du deinen Freund mit dem Verkauf seiner Teller, er macht durch dich mehr Umsatz und du verdienst dadurch Geld im Internet! Zahlreiche Firmen bieten dir im Internet eine Affiliate Partnerschaft an und arbeiten nach dem Affiliate Vergütungssystem. Bringe über einen Link neue Kunden die Kaufen und verdiene dadurch Geld im Internet! Je nach Partnerschaft verdienst du je verkauftem Produkt zwischen 1 und 40 Prozent! Kaufen Leute, also über deine Links im Wert von 1000 € im Monat ein, so verdienst du eine Vermittlungsprovision in Höhe von 10 bis 400 Euro. Und das Schöne daran ist, du hast nur einmal dafür einen Artikel geschrieben und Zeit investiert! So funktioniert ein Affiliate System und damit verdienst du einfach schnelles Geld nebenbei online im Internet!

RevShare Affiliate Systeme sind lukrativer, als einfache Affiliates!

Beim normalen Affiliate System müssen Kunden immer wieder über einen deiner Links etwas kaufen, erst dann bekommst du eine Vermittlungsprovision dafür. Das bessere Affiliate System ist RevShare! Und das funktioniert wie folgt! Du machst weiterhin Werbung in Form von Artikeln, die du auf deiner Internetseite oder bei Facebook schreibst und verlinkst Kunden, die dann etwas über deinen Affiliate Link kaufen! Daran hat sich also nichts geändert, aber! Bei RevShare hast du ein ganz anderes Provisionsmodell, wenn du einen neuen Kunden durch deine Internetseite oder den sozialen Netzwerken generierst denn ab dann verdienst du jetzt IMMER, wenn dein neuer Kunde etwas kauft oder Geld ausgibt! Das bedeutet für dich, du brauchst diesen Kunden nur einmal bewerben und ab da an, verdienst du dein lebenlang an diesem Kunden, wenn dieser Geld ausgibt! Stell dir das so vor: du wirbst deinen Freund einmal bei einer Tankstelle und ab dann, würdest du jedes Mal, wenn er sein Auto tank 10 % Provision bekommen und das ein lebenlang! Das ist RevShare! Einmal bewerben und monatlich daran verdienen und nichts mehr dafür machen müssen! Wie du dir bestimmt denken kannst, ist das RevShare System nicht oft vertreten und wird selten von Firmen angeboten! Wenn du aber das normale Affiliate System mit dem RevShare System kombiniert anbietest, verdienst du Geld im Internet über 2 Systeme!

Anbieter für Affiliate Systeme und Revshare Provisionsmodelle​

Wenn du nach Geld verdienen im Internet suchst, findest du auch zahlreiche Links zu Affiliate Anbietern! Ich selber nutze das Affiliate System von damals Affilinet und jetzt umbenannt in AWIN. Dort habe ich bereits 1400 Partnerschaften mit großen Unternehmen, wie OTTO, SATURN, ABOUT YOU und zahlreichen anderen. Daher meine Empfehlung für dich, wenn auch du Geld im Internet verdienen willst, melde dich bei AWIN an und beginne noch heute damit dein erstes Geld zu verdienen! Möchtest du ein RevShare System benutzen, um Geld im Internet zu verdienen, so findest du Anbieter für das Provisionsmodell bei digistore24.

Mit Erotik Affiliate RevShare Internetseiten Geld verdienen

Kurz mal vorweg! Das Unternehmen OTTO hat einen Umsatz 2018/2019 von rund 3,2 Milliarden Euro mit rund 1,6 Millionen Visits pro Tag auf deren Internetseite! Im Vergleich zu Porno Erotik Internetseiten, dreht sich jede 4 Anfrage im Internet, um das Thema Pornografie. So kommen täglich in etwa 68 Millionen Anfragen zustande! Und jetzt kommt´s , täglich werden 12,6 Millionen Euro über Internet-Pornografie-Anbieter generiert! Pornografie und Affiliate RevShare? Ja! Viele Internet-Pornografie-Anbieter bieten Affiliate Partnerschaften mit dem RevShare System an, das bedeutet richtig viel Cash für dich und das täglich! Möchtest du Kunden, also nur einmal bewerben und ab da an dein lebenlang Geld verdienen, dann kommt für dich ein Erotik Affiliate RevShare System infrage! Ist dir das Thema Erotik jedoch zu aufregend, dann bleibt nur das `seriöse` Affiliate System, wie oben beschrieben für dich übrig! Möchtest du aber richtig viel Geld verdienen und evtl. nur noch hauptberuflich damit Geld verdienen, so kannst du das im Porno-Geschäft schaffen! Dann brauchst du morgens nicht mehr zur Arbeit fahren und bist dein eigener Chef! Kommt das für dich infrage, dann lese weiter, was du dafür brauchst!

Webhosting / Webseite erstellen für Affiliate

1. Du benötigst eine eigene Internetseite, wo du deine Links einbinden kannst, um neue Kunden zu gewinnen! Egal, ob Porno Internetseite oder seriöse Affiliate Internetseite! Und das geht wirklich ganz einfach! Der beste Anbieter ist nach wie vor, All-inkl, um eine eigene Internetseite zu betreiben! Du bekommst 5 Internetadressen, so kannst du auch mehrere Internetseiten erstellen, mit verschiedenen Themen. Dafür zahlst du nur 7,95 € monatlich und die ersten 3 Monate sind kostenlos! Kein Risiko! Wenn du nach 3 Monaten sagst, das ist doch nichts für mich ich gehe lieber jeden morgen wieder zur Arbeit, dann kannst du monatlich kündigen und hast keine Jahresverträge! Natürlich bekommst uu auch PHP und MySQL Datenbanken, sowie SSL Domains / Subdomains und jede Menge E-Mail Adressen und wirklich vieles mehr! Ein super Telefonsupport steht dir bei Fragen auch zur Verfügung und die haben mal echt Ahnung und helfen dir bei technischen Fragen gerne weiter!

Webmaster Anmeldung für Erotik Affiliate RevShare Systeme kostenlos

2. Melde dich hier kostenlos als Webmaster an. Nach deiner Registrierung hast du Zugriff auf alle Links & Banner, mit denen du später neue Kunden generierst und ein lebenlang Geld an ihnen verdienst! Auch hier besteht für dich kein Risiko, da es dich nichts kostet und du jederzeit dein Konto wieder schließen kannst! Wenn du auch hier technische Fragen hast, so steht dir ein persönlicher Ansprechpartner zur Verfügung, der dir gerne weiterhilft!

Erstelle eine kostenlose WordPress Internetseite

3. Das beste und kostenlose System, um einen Blog oder eine Internetseite zu erstellen ist WordPress (rund 18 Millionen Internetseiten)! Überzeuge dich gerne selber und google danach! Bei All-inkl in deinem KAS Account findest du den Link SOFTWARE-INSTALLATION. Wähle dort WordPress aus und in 2 Minuten hast du deine neue WordPress Internetseite vollautomatisch ohne Programmierungskenntnisse erstellt! Du kannst vorher oder auch später eine neue Internetadresse registrieren, passend zu deinem Thema. Hier kannst du dir die Anleitung zu Domains durchlesen.

Mein Tipp! Gehe jetzt zu YouTube, dort findest du tausende Anleitungen, wie du Schritt für Schritt deine neue WordPress Internetseite einstellst und gestaltest oder schau dir weiter unten, dass Video “WORDPRESS TUTORIAL FÜR ANFÄNGER” an! Was du alles für SEO brauchst und welches Template du nutzen kannst! Möchtest du eine Porno / Erotik Internetseite erstellen, so findest du auch ein Erotik WordPress Template zum Download in deinem neuen Erotik Account, wo du dich in Schritt 2 angemeldet hast. Das ist der schnellste und einfachste Weg für dich! Probiere es einfach aus!

RevShare Provisionsmodell - Verdienst mit einer Affiliate Erotik Internetseite

30 % bis 52 % RevShare Affiliate Provision bekommst du für jeden deiner Kunden, die sich mal über einen deiner Links angemeldet haben und das ein lebenlang! Es gibt auch die Möglichkeit pro Lead 5.50 € bis 10.00 € zu verdienen. Das wäre dann aber wiederum ein normales Affiliate Provisionsmodell an dem du nur einmalig und nicht lebenslang Geld an deinem Kunden verdienst! Aber vielleicht wäre ja auch eine Mischung interessant für dich.  

Wann bekomme ich mein Affiliate RevShare Geld ausgezahlt?

Bei dem seriösen Affiliate System ist das ganz unterschiedlich! Vermittelst du den Verkauf einer Jacke oder einem Fernseher, so hat der Kunde ein 4-wöchiges Rückgaberecht! Dein Partner zahlt dir also auch kein Geld aus, bevor der Kauf nicht wirklich abgeschlossen ist! Was auch Sinn macht! Der Kunde würde kaufen, du bekommst sofort 10 Euro, nach 3 Wochen sendet der Kunde das Produkt zurück und bekommt natürlich sein Geld erstattet und du müsstest dann deine ausgezahlte Provision (10 Euro) zurückzahlen! Damit das nicht passiert, hat jeder Partner einen selbst definierten Zahlungszeitraum festgelegt! Daher ist es nicht unüblich, dass Provisionen zwischen einem und drei Monaten gesammelt werden und dann ausgezahlt werden. Das kann vorab aber alles nachgelesen werden, bevor man eine Partnerschaft eingeht.

Anders ist es in der Porno-/Erotik Branche! Hier ist es eher selten, dass ein Kunde einen Storno möchte! Somit gibt es auch kein Rückgaberecht und das Geld, dass du in Form deiner Affiliate RevShare oder Lead Provision erwirtschaftet hast, wird dir innerhalb der ersten 7 Tage des Folgemonats auf dein Bankkonto überwiesen!

Muss ich Steuer auf Affiliate Einnahmen bezahlen?

Na klar! Worauf muss man denn in Deutschland keine Steuern zahlen 🙂 Du bekommst von deinem Partner jeden Monat eine Gutschrift die du entweder per E-Mail erhältst oder auf der Internetseite in deinem Konto in Form einer PDF herunterladen kannst. Diese druckst du dir aus und heftest diese in einem Ordner ab. Am Jahresende machst du deine Steuererklärung, egal ob als selbstständiger oder auch Angestellter und reichst alle Partner Gutschriften und deine Rechnungen für deine Internetseite (Webhoster) / Internet (DSL) ein, fertig. 

Tipp! Lege dir am besten die Hälfte oder mindestens 33% deines monatlichen Gewinns zur Seite, sodass du bei einer Steuernachzahlung am Jahresende das Geld hast und zurückzahlen kannst! Nach deinem ersten Geschäftsjahr hast du dann auch einen guten Überblick darüber, wie viel Geld du erwirtschaftest und wie hoch deine Steuerrückzahlung ist. Im Folgejahr kannst du so, alles viel besser abwägen und berechnen. Wenn du nebenbei noch als Angestellter arbeitest und mehr als 17.500 Euro im Jahr inkl. der Einnahmen über Affiliate verdienst, wirst du mit Sicherheit eine Rückzahlung haben. Liegst du unter den 17.500 (abzüglich Steuern rund 14.000) Euro als Kleinunternehmer, so wirst du wahrscheinlich keine Steuernachzahlung bekommen und wenn nur eine kleine! Wenn dein neues Business richtig boomt und du schon in den ersten Monaten 3000-5000 oder mehr Euro machst (was keine Seltenheit ist), dann melde ein Gewerbe an und lege dir einen Steuerberater zu, damit nichts bei dir schiefgeht! Fang aber erstmal ganz locker und in Ruhe an 😉

Video: WORDPRESS TUTORIAL FÜR ANFÄNGER

Video: Werde Millionär mit Affiliatemarketing! Das Erfolgsrezept von Dawid

Wenn dir mein Artikel gefallen hat dann bewerte ihn bitte!

Deine Bewertung ist mir wichtig!
SchlechtGeht besserOkGutSehr gut (4 Kundenrezensionen, Ø 5,00)

Loading…

Schreibe einen Kommentar

Menü schließen