CPU

Ryzen 9 3970x Benchmark Mainboard und Preis

AMD hat mal wieder einen neuen Prozessor in der dritten Generation produziert. Diesmal geht es um den AMD Ryzen 9 3970x. Wie zu erwarten wurde auch bei diesem Prozessor eine Erhöhung der Kerne und Threads vorgenommen, so kommt der neue Prozessor mit insgesamt 32 Kern und 64 Threads und einem Basistakt von 3,7 Gigahertz im Boost-Takt schafft der Prozessor sogar bis zu 4,5 Gigahertz!

Technische Daten AMD Ryzen Threadripper 3970X

TypDesktop
EAN0730143311908
Hersteller-Nr.100-100000011WOF
CPU-TypRyzen Threadripper
SockelsTRX4
KernBezeichnungRyzen Threadripper 39xxX (Castle Rock)
 Anzahl32 Kerne
 Threads64
 MikroarchitekturZen Core
 Strukturgröße7 nm
 Taktfrequenz3700 MHz
 Turbo-Modusbis maximal 4500 MHz
CacheLevel 1: 3072 KB, Level 2: 16384 KB, Level 3: 131072 KB
LüfterKein Lüfter im Lieferumfang enthalten
CPUs in Multiprozessorsystem1
Speicher-ControllerKanäle4
 Unterstützte StandardsDDR4-2800, DDR4-3000, DDR4-3200
GrafikGPUohne CPU-Grafik
Stromverbrauch (TDP)maximal 280 Watt
HinweisBoxed-Version

Stromaufnahme Ryzen 3970x

Die Stromaufnahme des AMD Ryzen Threadripper liegt bei 280 Watt TDP, was schon recht ordentlich ist. Wenn du dir also den neuen AMD Prozessor kaufen möchtest, dann achte unbedingt darauf, dass du ein leistungsstarkes PC-Netzteil verwendest, dass genug Strom liefern kann! Ein guter Richtwert ist ab 1000 Watt!

Sockel sTRX4 AMD Ryzen 3970x

AMD hatte schon für den Threadripper bei der ersten Generation einen Sockel TR4 auf den Markt gebracht, wodurch schon neue Mainboard gekauft werden mussten. 

In der zweiten Threadripper Generation kommt jetzt wieder ein neuer Sockel auf den Markt und zwar der es sTRX4 Sockel, dass heißt wer sich den neuen Threadripper 3970 X kaufen möchte, muss sich dazu auch ein neues Mainboard kaufen da hier wie gesagt, ein neuer Sockel dafür verwendet wird.

Der alte TR4 Sockel sieht optisch baugleich aus wie der neue strx4 Sockel. Das Problem dabei ist wohl dass die Bauweise gleich aussieht, aber die innere Pinbelegung unterschiedlich ist. So sind ältere TR4 CPU ebend halt nicht kompatibel mit dem neuen strx4 Sockel.

Achte bei Kauf des Netzteils darauf, dass es einen TX12V 24-Pin und 2x 8-Pin Stromanschluss für das Mainboard besitzt! In der Regel haben das, Netzteile ab 130 Euro!

 

Mainboard AMD Ryzen 3970x

Gigabyte TRX40 AORUS PRO WIFI Mainboard
Gigabyte TRX40 AORUS PRO WIFI Mainboard

Da der Ryzen Threadripper 3970X der zweiten Generation den neuen Sockel verwendet, muss auch ein passendes Mainboard neu gekauft werden. Ein Mainboard mit dem alten TR4 Sockel kann man somit nicht verwenden, um die neueren AMD-Prozessoren darauf zu stecken.

Zum heutigen Zeitpunkt konnte ich von Gigabyte ein Mainboard finden mit dem sTRX4 Sockel, dass preislich am günstigsten mit über 440 € liegt. So muss man beim Prozessor-Kauf auch bedenken, wenn man sich den Prozessor kaufen möchte, dass auch die Mainboards derzeit extrem teuer sind.

TypMainboard
EAN4719331807658
Hersteller-Nr.TRX40 AORUS PRO WIFI
SockelsTRX4
Max. unterstützte CPUs1
BetriebssystemUnterstützungWindows 10 ready
ProzessorUnterstützte ModelleAMD Ryzen Threadripper CPUs der 3ten Generation
ChipsatzAMD TRX40
SteckplätzePCIe x164
 PCIe x11
BIOS2x 128 Mbit AMI UEFI BIOS
FormfaktorATX
VerwendungPC
NetzteilATX12V (24-Pin + 2x 8-Pin)
Speichermaximal256 GB
 Anzahl der Sockel8x DDR4
 unterstützter SpeichertypSDRAM-DDR4
 unterstützte StandardsDDR4 4400(O.C.) / 4266(O.C.) / 4133(O.C.) / 4000(O.C.) / 3866(O.C.) / 3733(O.C.) / 3600(O.C.) / 3466(O.C.) / 3400(O.C.) / 3333(O.C.) / 3300(O.C.) / 3200 / 2933 / 2667 / 2400 / 2133
 Kanäle4
 Maximale Speicherranks32
 Speichercontroller in CPUJa
Anschlüsse (extern)USB-C 3.2 (10 Gbit/s)1
 USB-A 3.2 (10 Gbit/s)5
 USB 2.04
 Mikrofon1
 Line-In1
 Line-Out3
 S/PDIF-Out (optisch)1
 RJ-451
 BluetoothJa
 WLANJa
Anschlüsse (intern)SATA8
 M.23
 M.2-Modul KeyM
 M.2 WLAN1
 M.2 SchnittstelleSATA, PCIe
 M.2 Länge42 – 110 mm
 RGB LED Header2
 addressable RGB LED Header2
 3-polig Lüfter7
Anschlüsse (optional)USB 3.2 (5 GbIt/s)4
 USB 2.04
 TPMJa
RGB StandardRGB Fusion
SATA-ControllerAMD TRX40
direkt nutzbare RAID-Level0, 1, 10
USB-ControllerAMD TRX40
SoundRealtek ALC4050H + Realtek ALC1220-VB
LANIntel® GbE LAN
 Intel® Wi-Fi 6 AX200
FeaturesCrossFireX, Quad-GPU-CrossFireX, 3-Wege-CrossFireX, SLI, Quad-GPU-SLI, 3-Wege-SLI
Weitere InformationenUm auch neueste Prozessorkerne zu unterstützen, ist evtl. ein BIOS-Update erforderlich.

Benchmark Ryzen 3970x 3DMark Fire Strike

Benchmark Ryzen 3970x 3DMark Fire Strike
Benchmark Ryzen 3970x 3DMark Fire Strike

Derzeit das beste Benchmark Ergebnis des Ryzen 3970x sind 39256 Punkte im Fire Strike 3DMark Benchmark Test!

Zum Vergleich, der Intel i9-9980XE Prozessor erreicht im gleichen Test einen maximalen Physics Score von 44549 Punkten!

Somit schafft der Intel i9-9980XE aktuell 5293 Punkte mehr!

Benchmark Intel i9 9980xe 3DMark Fire Strike
Benchmark Intel i9 9980xe 3DMark Fire Strike

Preis Ryzen 3970x

Aktuelle Amazon Preise für den Ryzen 3970x findest du hier!

Wenn du ein Produkt über mich einkaufst, so erhalte ich dafür eine kleine Provision als Affiliate Publisher. Durch deinen Einkauf über einen meiner Produkt-Links auf der Internetseite unterstützt Du mein Projekt (broschei.com). Daher würde es mich sehr freuen, wenn du über meine Produkt-Links zum Beispiel bei Amazon.de, alle Deine Produkte einkaufst. Für dich entstehen dadurch keinerlei Nachteile! VIELEN DANK DAFÜR!

2.114,37€
2.304,81
Auf Lager
24 neu ab 2.114,37€
Amazon.de
466,69€
468,10
Auf Lager
18 neu ab 466,25€
Amazon.de
437,99€
Auf Lager
28 neu ab 437,99€
Amazon.de
Kostenloser Versand
799,00€
Auf Lager
20 neu ab 799,00€
1 gebraucht ab 711,78€
Amazon.de
Kostenloser Versand
775,32€
Ausverkauft
17 neu ab 775,32€
Amazon.de
468,99€
Auf Lager
25 neu ab 468,99€
Amazon.de
Kostenloser Versand
205,44€
Ausverkauft
9 neu ab 205,44€
1 gebraucht ab 199,00€
Amazon.de
140,68€
Auf Lager
12 neu ab 140,68€
Amazon.de
Kostenloser Versand
Letztes Update am 21. Januar 2020 15:27

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to top button
Close
Close