Benchmark Test SSD & M.2 Festplatten SANDISK Samsung Evo 960

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Benchmark Test SSD & M.2 Festplatten SANDISK Samsung Evo 960Wer seinen PC oder das Notebook oder seinen Mac / Macbook beschleunigen möchte der sollte von seiner Sata Festplatte zu einer SSD Festplatte wechseln! Wer noch keinen M.2 Anschluß auf seinem Motherboard hat, der kann sich nur eine SSD Festplatte der älteren Generation kaufen. 

Empfehlen kann ich die SANDISK 240 GB Ultra II, Interne SSD, 2.5 Zoll Festplatte, sie schafft bis zu 550 MB/s im Lesen und bis zu 500 MB/s beim Schreiben. Gegenüber einer handelsüblichen Sata Festplatte die zwischen 80 - 150 MB/s schafft, ist das schon sehr ordentlich! Aber nicht nur die höhere Geschwindigkeit macht den PC schneller sondern auch die schnelleren Zugriffszeiten. So können Programme viel schneller geöffnet werden und auch der Windows Start wird schneller. Bei einem ASUS Notebook brachte der Tausch von Sata auf die SANDISK SSD Festplatte extreme Geschwindigkeit. Der Windows-Start konnte von 1:15 Minuten auf 17 Sekunden reduziert werden. Wem diese Geschwindigkeit noch nicht ausreicht, der kann sich auch

2 SANDISK 240 GB Ultra II SSD Festplatten kaufen und diese im Raid0 betreiben

Dadurch verdoppelt sich fast die Lese Geschwindigkeit sowie die Schreibgeschwindigkeit. So liegt man beim Lesen und Schreiben bei ca. 1000 MB/s also 1GB. Das ist schon sehr spürbar, wenn man mit vielen Fotos oder 4K Videos arbeitet. Wer jetzt noch schneller werden möchte der greift zu einer SSD M.2 Festplatte.

SSD M.2 Festplatte und Raid0

Wer M.2 nutzen möchte der braucht dazu auch die neuere Schnittstelle auf dem Motherboard. Dieser Anschluss PCIe 3.0 x4 (M.2) ist wesentlich schneller als ein Sata3 Anschluss. Hier gibt es von Samsung die Samsung 960 EVO 250 GB, Solid State Drive (M.2, PCIe 3.0 x4). Diese schafft 3200 MB/s im Lesen und 1500 MB/s im Schreiben. Das sind doch mal echt schnelle Werte! Nochmals schneller wird es mit der Samsung 960 PRO 512 GB, Solid State Drive (M.2, PCIe 3.0 x4). Hier können 3500 MB/s gelesen und 2100 MB/s geschrieben werden, was will man mehr? RAID0 natürlich.

Man kaufe sich 2 M.2 SSD Festplatten der neueren Generation und stecke sie auf das Mainboard. Zum Beispiel das MSI Z270 Gaming Pro Carbon verfügt über 2 PCIe 3.0 x4 (M.2) Steckplätze die dann auch noch im Raid0 arbeiten. Mit den beiden Samsung 960 EVO 250 Festplatten müssten dann theoretisch 6400 MB/s gelesen und 3000 MB/s geschrieben werden mit den beiden Samsung 960 PRO 512 sollte man diese Werte erreichen 7000 MB/s im Lesen und 4200 MB/s im Schreiben.

SSD M.2 RAID0 Benchmark

Gemessen wurden beide Raid0 Systeme. Die Sata SANDISK 240 GB Ultra II Festplatten arbeiten super im Raid0 und schaffen im Schreiben 967 MB/s und im Lesen 814 MB/s. Je nach Test ist es mal mehr mal weniger. Es wurden auch schon Werte von 1100 MB/s gemessen. Man kann so aber eigentlich sagen, dass wenn man 2 SSD Festplatten im Raid0 betreibt, verdoppelt sich die Lese und Schreib Geschwindigkeit.

Die Samsung 960 EVO 250 auf einem M.2 Anschluss zusammen im Raid0 kommen hier auf ganz andere Werte! Theoretisch müssten sie im Lesen 6400 MB/s schaffen und 3000 MB/s im Schreiben aber nach dem Test schaffte das M.2 Raid0 nur 3400 MB/s, das ist jetzt schneller als eine einzelne M.2 SSD Festplatte aber dennoch viel langsamer als im Theoretischen Vergleich zum Raid0 mit Sata Einsatz. 

Im Gegensatz zu den schlechten Werten im Lesen kommen akzeptable Werte im Schreiben des M.2 Raid0 System zustande. Hier schafft das Raid0 2700 MB/s von maximal 3000 MB/s. Leider konnte ich bis jetzt noch keine Antwort darauf finden, warum der Lesedurchsatz so schlecht ausfällt! Solltest Du andere Werte haben und etwas Informatives dazu steuern können so schreibe doch gerne eine Email an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! gerne veröffentliche ich Deine Informationen hier im Text. Hier noch die Screenshots vom CrystalDiskMark 5 Benchmarktest für Festplatten. Wer den Test herunterladen möchte hier der Link.

Benchmark Test SSD & M.2 Festplatten SanDisk Samsung Evo 960