Datei kann nicht gelöscht werden auf dem Desktop - Broschei

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Datei kann nicht gelöscht werden auf dem Desktop broscheiEine Datei kann auf dem Desktop nicht gelöscht werden oder in den Papierkorb verschoben werden! Du hast eine Datei auf dem Desktop und kannst die Datei einfach nicht löschen? Mit der rechten Maustaste löschen oder per Drag and Drop direkt in den Papierkorb verschieben funktioniert auch nicht?

Dann versuche doch mal folgendes! Gehe bei Windows auf Ausführen (rechte Maustaste unten Links auf das Windows Sysmbol) und schreibe msconfig hinein dann drücke Enter. Für Windows 8 drücke die Windows Taste auf der Tastatur, so dass sich die Kacheloberfläche öffnet und schreibe einfach los, tippe msconfig und bestätige mit der Enter Taste. In den Suchergebnissen auf der rechten Seite findest Du dann auch einen Button msconfig, wo Du nach dem draufklicken ein Fenster siehst: Systemkonfiguration.

Wähle in der Systemkonfiguration den Diagnosesystemstart aus und klicke auf übernehmen und dann OK. Danach starte den Computer neu! Nach dem Neustart solltest Du nun auch die betroffene Datei auf dem Desktop löschen können! Nach dem Du die Datei auf dem Desktop gelöscht hast, gehe wieder in die msconfig und klicke auf Normaler Systemstart, klicke auf übernehmen und wieder auf OK. Danach starte den Computer neu, so dass alle Windows Dienste wieder gestartet sind!

Solltest Du einen benutzerdefinierten Windows Systemstart verwenden, so stelle Dir bitte die Systemkonfigurationen wieder neu ein, wie Sie zuvor eingestellt war!

Kommentar schreiben

FRAGEN MEINUNGEN INFORMATIONEN

Schreibe einen Kommentar zum Artikel. Verwende einen Nickname bzgl. des Datenschutzes. Deine IP Adresse wird beim Absenden gespeichert. Gerne beantworte ich Fragen zum Artikel!
Vielen Dank dafür!
Mit dem Absenden Deines Kommentar bist Du mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden >> hier lesen <<

Sicherheitscode
Aktualisieren