SSD RAID 0 Installation und Einrichtung für eine doppelte Festplatten­geschwindigkeit

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

SSD RAID 0 Installation Einrichtung broschei.comSSD RAID 0 als Software RAID 0 oder Hardware RAID 0 konfigurieren. Hast Du schon eine schnelle SSD Festplatte in Deinem PC eingebaut und die Leistung der Festplatte reicht Dir nicht aus? Dann kannst Du mit einem SSD Raid 0 mehr Lesegeschwindigkeit bzw. Schreibgeschwindigkeit erreichen! Dafür brauchst Du nur eine baugleiche zweite SSD Festplatte und diese kannst Du im Software RAID 0 oder Hardware RAID 0 betreiben!

SSD RAID 0 doppelte Geschwindigkeit beim Lesen und Schreiben

Je nachdem welchen SATA Controller Du in Deinem Computer nutzt, erreichst Du mir einer guten SSD Festplatte um die 550 MB/s beim Lesen, wie auch beim Schreiben von Daten. Wenn Du Dir jetzt nochmal die gleich SSD Festplatte dazu kaufst und diese als RAID 0 konfigurierst, dann kannst Du ca. 1100 MB/s beim Lesen, sowie beim Schreiben erreichen. So arbeitet der Computer noch schneller und Windows startet natürlich ebenfalls schneller wie zu vor!

Möchtest Du nur einen schnellen Datenzugriff auf Deine Dateien (Fotos Spiele und Filme), die auf der Festplatte liegen, dann kannst Du die beiden SSD Festplatten in einem SSD Software RAID 0 betreiben. Willst Du jedoch ein Windows Betriebssystem auf dem SSD RAID 0 installieren, so musst Du Deine SSD Festplatten auf ein SSD Hardware Raid 0 konfigurieren!

So installierst Du ein SSD Software RAID 0 unter Windows

Schließe beide SSD Festplatten in Deinem Computer an und starte Windows. Drücken auf der Tastatur die Windows Taste zusammen mit der X Taste (WIN+X) und klicke dann auf Datenträgerverwaltung. Unten siehst Du zwei gleiche Festplatten mit der gleichen Festplattengröße. 

Wählen die oberste SSD Festplatte aus und klicke mit der rechten Maustaste auf das Weiße Feld und wählen "Neues Stripesetvolumen" Es öffnet sich ein neues Fenster mit der Nachricht Willkommen. Klicke auf weiter. Auf der rechten Seite steht die bereits ausgewählte SSD Festplatte.

Klicke nun auf der linken Seite die zweite SSD Festplatte an und klicke dann in der Mitte auf Hinzufügen. Wenn dann beide Festplatten auf der rechten Seite stehen, klicke unten auf weiter. Jetzt kannst Du einen Laufwerksbuchstaben auswählen oder einfach den vorgewählten Buchstabe durch weiterklicken übernehmen.

Im Fenster "Volume formatieren" lässt Du die Einstellung NTFS. DU kannst einen eigenen Namen für das neues SSD Laufwerk eingeben. Setze noch ggf. einen Hacken bei Schnellformatierung damit das Formatieren schnell geht. Danach klickst Du zum Schluss auf weiter. 

Es erscheint eine Warnmeldung, dass der Basisdatenträger in einen dynamischen Datenträger konvertiert wird. Dies bestätigst Du mit JA. Jetzt ist Dein neues SSD Software RAID 0 fertig eingerichtet und im Arbeitsplatz unter Deinem gewählten Namen zu finden.

So installierst Du ein SSD Hardware RAID 0 unter Windows

Ein SSD Hardware RAID 0 wir im BIOS Deines PCs erstellt. Es ist von Modell und Hersteller unterschiedlich in der Handhabung und Einrichtung. Schaue dazu auf Dein Mainboard von welchem Hersteller Du das Mainboard hast und welches Modell du verwendest. Gehen dann auf die Internetseite des Herstellers, dort wirst Du eine Anleitung meistens als PDF Datei finden, wo genau beschrieben wird, wie Du Dein Raid 0 installieren kannst!. In dem unten eingeblendeten YouTube Video kannst Du die Einrichtung für das Software, wie auch Hardware SSD RAID 0 sehen.

© Broschei.com All Rights Reserved.

Datenschutz Impressum

1895 Gäste online