Ratgeber

Welchen Prozessor / CPU kaufen AMD oder Intel? Ratgeber

Meine CPU Kaufberatung für Office PCs, Gamer PCs! Nicht zu vergessen auch für diejenigen die mit ihrem PC Arbeiten und Videoschnitt und Fotobearbeitung machen wollen! Welche CPUs gibt es aktuell bei Intel und AMD und welche davon wirst du gebrauchen? Das möchte ich dir hier näher erklären!

AMD oder Intel?

Wenn du dich bereits auskennst, was Intel und AMD derzeit auf dem Markt anbietet, ist das gut! Wenn nicht erkläre ich dir kurz, warum Intel oder AMD?

Es gibt für die CPU / Prozessoren nur 2 Anbieter, eben AMD oder INTEL! Sie konkurrieren sich immer und einer will besser, als der andere sein! Daher kann es für dich schwierig sein, dich zu entscheiden welcher Hersteller für dich besser ist!

Du bekommst bei Intel und AMD Systemen ähnliche Leistung, je nach Einsatzgebiet ist der eine mal schneller oder langsamer. Aber grundsätzlich kann man sagen, dass beide immer gleich aufliegen! Sobald ein Hersteller einen neuen Prozessor anbietet, zieht der andere Hersteller schnell nach!

Passende Hardware, wie Arbeitsspeicher, Mainboard, Grafikkarten gibt es immer, egal welcher Prozessor oder Hersteller. Daher gibt es hierbei keinen Vorteil, sich für einen bestimmten Hersteller zu entscheiden!

Welchen Prozessor brauche ich?

Welchen Prozessor wirst du brauchen und genau das ist es, was du herausfinden musst! Erst dann kannst du dich für einem Hersteller (AMD / INTEL) entscheiden.

Der einfachste Bereich ist der Office PC! Hier werden nur minimale Ansprüche gestellt! Interessanter sind aber die Gamer, die immer wenig Geld ausgeben wollen und dennoch die beste Spiele-Performance haben möchten! Noch interessanter sind diejenigen, die richtig mit dem PC arbeiten wollen und 4K Videomaterial schnellst möglich scheiden und später rendern wollen! 

Oftmals hört man auch, dass Gamer PCs die Anforderung eines Videoschnitt PCs erfüllen, wo auch etwas wahres dran ist! Also lass uns herausfinden, welchen Prozessor du genau brauchst!

Wichtig zu wissen, was sind Kerne und Threads bei der CPU?

Eine CPU (Prozessor) arbeitet mit einer bestimmten Anzahl von Kernen! Wie ein Motor im Auto! Generell hat ein Auto 4 Zylinder… ja es gibt auch mehr und weniger, aber wir bleiben jetzt bei 4 Zylinder 😉 Man sagt, das Auto hat 80 PS! Dies bedeutet, dass jeder einzelne Zylinder 20 PS liefert!

Bei einer CPU ist es etwas anders! Hier heißt es, die CPU hat 4 Kerne (die Anzahl der Zylinder im Auto) und die CPU hat 2 GHz. GHz ist die Geschwindigkeit der CPU, also wie beim Auto der PS Wert! Die 2 GHz bedeuten hier aber die Geschwindigkeit je Kern und nicht wie bei Auto, alle Zylinder zusammen! Wenn die CPU also 2 GHz hat bedeutet es: 4 Kerne x 2 GHz = 8 GHz! Somit ist der Prozessor 8000 MHz schnell! (1000 MHz = 1GHz).

Was sind Threads?

Gut, jetzt weißt du schon mal, was die Kerne bei einer CPU bedeuten und wie die Leistung zustande kommt! Nun ließt man immer den Begriff Threads!? Beispiel: CPU 8 Kerne + 16 Threads! Die Kerne der CPU, also in diesem Beispiel 8 Kerne, sind physisch existierende Recheneinheiten und Threads im Prinzip Warteschlangen!

Mehrere Warteschlangen pro Kern erlauben es dem einzelnen Kern, zwischen unterschiedlichen Aufgaben schnell zu wechseln. Dies kann mehrere Vorteile haben. CPU Zeit Teilung für verschiedene Aufgaben und höhere Effizienz bei der Verarbeitung der anstehenden Aufgaben.

Wenn du also mehrere Kerne hast, so können die Aufgaben schneller verarbeitet werden und Threads sind Helfer für jeden Kern!

Welcher Prozessor für Office PCs?

Word, Excel, Powerpoint, YouTube und im Internet surfen! Alles kein Problem! Hier reicht es vollkommen aus, einen Prozessor mit 4 Kernen und 4 Threads zu kaufen, denn die 4 Kerne schaffen die Aufgaben von Office locker, solange du keine Gigabyte großen Excel Tabellen bearbeitest! 2 Kerne, wie etwa der Intel® Pentium® Gold G5400 Prozessor oder der AMD A6-9500 Prozessor würden auch ausreichen! Beide arbeiten mit nur 2 Kernen und 3,5 – 3,7 GHz. 

Ich würde dir aber besser 4 Kerne empfehlen, damit auch wirklich alles flüssig läuft, vor allem wenn du mehrere Aufgaben gleichzeitig machst! Meine CPU mindest Empfehlung (größer ist immer besser und schneller) für einen Office PC:

Welcher Prozessor für Gaming PCs?

Hier muss ganz klar unterschieden werden, ob du auf FullHD, 2k (1440p) oder 4K (2160p) spielen möchtest! Je höher die gewählte Auflösung, desto mehr muss nicht nur die Grafikkarte sondern auch die CPU arbeiten! Aktuell die beste Gamer CPU ist der Intel i9-10900K, der den Intel i9-9900K abgelöst hat.

Der aktuelle Konkurrent zum Intel i9-10900K ist der AMD Ryzen 3950X mit 16 Kernen und 32 Threads! In den Benchmark Ergebnissen von 3DMark Time Spy liegen beiden gleich auf, allerdings ist der Ryzen rund 200 Euro teurer als der Intel 10900K. 

Auch in den Spielen gibt es nicht viele Unterschiede, da Spiele in der Regel nur 8 Kerne nutzen, so sind die 2 zusätzlichen Kerne bei Intel und die 8 zusätzlichen Kerne bei AMD für Spiele uninteressant!

Wenn du natürlich nicht die besten Gaming CPUs kaufen möchtest und 550 – 800 Euro dafür ausgeben willst dann solltest du dich an den AMD Ryzen 7 3700X oder den Intel i7-9700K halten die zwischen 300 und 400 Euro liegen! Mit allen 4 Prozessoren kannst du in 4K zocken!

2K und FullHD Games können natürlich auch damit gespielt werden, falls du später aber auf 4K aufrüsten willst, bist mit diesen CPUs “up to date” und musst nicht noch eine neue CPU extra kaufen!

Für FullHD und 2K Games kannst du dich an diesen CPUs orientieren!

Welcher Prozessor für Videoschnitt und oder Fotobearbeitung?

Man sagt ja oftmals, dass ein Gamer PC dafür auch ausreicht! Ja und nein! Was aber fehlt sind die Kerne und Threads der CPU, sowie jede Menge Arbeitsspeicher! Der aktuelle Intel i9-10900K ist super mit 10 Kernen und 20 Threads, sowie der AMD Konkurrent Ryzen 9 3950X mit sogar 16 Kernen und 32 Threads! Diese beiden Prozessoren eignen sich hervorragend für Videoschnitt und großen Aufgaben!

Im Gaming Bereich reichen 16 GB Arbeitsspeicher vollkommen aus! Bei Videoschnitt und Photoshop kann es nie genug sein! Hier sind 32 GB Minimum und 64 GB (3200 MHz – 3600 MHz) schon sehr gut! Wer natürlich noch mehr Geld ausgeben möchten kann sich an den Intel® Core™ i9-10980XE Prozessor (18/36 Kerne/Threads) von Intel, sowie den AMD Ryzen Threadripper 3960X (24/48 Kerne/Threads)  orientieren!

Nur damit du das auch richtig verstehst! Videoschnitt und Fotobearbeitung funktionieren auch mit 6 oder 8 Kern-CPUs! Nur eben halt unter Umständen nicht füßig und vor allem viel langsamer! Aber es funktioniert auch! Im Rendern ist der AMD Ryzen 3950x fast doppelt so schnell, wie der Intel i9-9900K, wodurch du natürlich auch nur die Hälfte an Zeit benötigst! Aber es funktioniert auch!

Unterschiede zwischen AMD und INTEL!

Derzeit haben AMD Prozessoren etwas mehr Leistung für weniger Geld! AMD hat hier Intel einfach überholt! Die schnellste Gaming CPU kommt jedoch von Intel mit dem i9-10900K, das liegt einfach daran, dass diese pro Kern schneller arbeitet, im Boost Takt erreicht sie nämlich 5300 MHz und da Spiele rund 8 Kerne nutzen bringen 10 oder 16 Kerne keinen Vorteil! AMD dagegen schafft mit dem Ryzen 7 3900X im Boost gerade mal 4400 MHz und mit dem großen 3950X auch nur 4700 MHz im Boost! 

Damit hat Intel 600 – 900 MHz mehr Leistung je Kern und daher kommt die bessere Spiele-Performance! Hierdurch können nochmals mehr FPS im Spiel erzeugt werden! Und wie schon gesagt, egal wie viele eine CPU noch hat! Der höchste Boost Takt (GHz) je Kern ist hier entscheiden, für die beste Gaming CPU und das ist derzeit Intel. Mal schauen wie das aussieht, wenn AMD ihr 4000 Serie herausbringt!

Willst du also mehr Leistung bei Spielen, so kaufe dir die CPU, die den höchsten Core Boost hat und wo mindestens 8 Kerne vorhanden sind! Hier musst du die Preise von AMD und Intel vergleichen! Z390 / Z490 Mainboards sind jedoch günstiger als X570 Mainboards von AMD, der Arbeitsspeicher, Grafikkarte und Netzteil können dabei identisch sein und passen auf Intel und AMD Systeme.

Am einfachsten ist es mit dem PC Konfigurator von Alternate.de 

PC Konfigurator Alternate
PC-Konfigurator Alternate

Komplett PCs fertig zusammengebaut kaufen

* Wenn du ein Produkt / Angebot über mich kaufst, so erhalte ich dafür eine kleine Provision als Affiliate Publisher. Durch deinen Kauf über einen meiner Produkt-Links auf der Internetseite unterstützt du mein Projekt (broschei.com). Daher würde es mich sehr freuen, wenn du über meine Produkt-Links zum Beispiel bei Amazon.de, alle deine Produkte günstig kaufst. Für dich entstehen dadurch keinerlei Nachteile! VIELEN DANK DAFÜR! Nur solange der Vorrat reicht! Preise & Angebote können sich ändern, wieder zum alten Preis angeboten oder ausverkauft sein! Alle Inhalte der Webseiten wie beispielsweise Informationen, technische Anleitungen, Preise, Farben usw. werden ohne Gewähr abgegeben!


Abonnieren nicht vergessen!


Abonnieren
Klicke unten Rechts auf die Glocke und verpasse keine News und Angebote mehr! Benachrichtigung auf dem Smartphone / Tablet und PC, sobald es etwas NEUES gibt!

Broschei

Ich betreibe diesen Blog hauptberuflich. Wenn dir diese Seite gefällt, würde es mich freuen wenn du hier deine Produkte bestellst. Danke!

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte dich auch interessieren

Back to top button
Close