Ratgeber

Was du alles über PC Netzteile wissen musst! Ratgeber

Welches Netzteil brauche ich? Netzteil Rechner

Bevor du dir ein neues Netzteil kaufst, solltest du vorab herausfinden, was für ein Netzteil dein Computer überhaupt benötigt! Klar, du kannst dir einfach ein 1200 Watt Netzteil kaufen und dann wird das schon passen! Aber ganz so einfach ist es nicht, wenn dir Geld nicht egal ist!

Als Erstes kannst du auf der Internetseite bequiet kostenlos den PSU-Kalkulator nutzen, um heraus zu finden, welche Watt-Leistung dein PC benötigt. Schaue dir hier den Netzteil Rechner an und finde deine benötigt Watt Zahl heraus! Auch die Berücksichtigung, ob du später deinen PC übertakten möchtest, kannst du im Rechner angeben, was ich persönliche sehr gut finde.

Bei meinem System:

  • Intel i9-9900K 5GHz + Wasserkühlung
  • 4×8 GB RAM
  • Nvidia EVGA GTX 1080 Ti
  • Übertaktet
werden mir 534 Watt vorgeschlagen, was bei mir auch stimmt, da ich ein 600 Watt Netzteil verbaut habe und keinerlei Probleme dabei habe, selbst wenn ich auch noch die Grafikkarte übertakte!

 

Netzteil Rechner - PSU Kalkulator
Netzteil Rechner - PSU Kalkulator

Welche Anschlüsse braucht das Netzteil?

In meinem Fall hat sich jetzt durch den Netzteil Rechner heraus gestellt, dass ich ein 600 Watt, bzw. ein 650 Watt Netzteil benötigte, um noch genügend Reserven zu haben, falls ich noch weitere Lüfter, RGB Beleuchtung oder eine größere Grafikkarte einbauen möchte.

Kommen wir jetzt zur Frage: Was wir alles im PC mit Strom versorgen müssen und welche Stecker und Anschlüsse wir dafür brauchen!

Standard Stecker / Anschlüsse sind folgende, die bei jedem Netzteil dabei sind:

  • ATX 24 PIN / Mainboard Stromversorgung
  • SATA Stecker Stromversorgung Festplatten
  • 4+4 PIN Zusatz Stromversorgung Mainboard
  • 6+2 PCIe Stecker Stromversorgung Grafikkarte

Jetzt kommt es darauf an, welches Mainboard und welche Grafikkarte du verbaut hast! Es gibt Grafikkarten die 4+4 / 4+4 / 6 Stecker zur Stromversorgung benötigen!

 

Grafikkarte Stromversorgung Stecker Anzahl für das Netzteil 4+4/4+4/6
Grafikkarte Stromversorgung Stecker Anzahl für das Netzteil 4+4/4+4/6

Und es gibt Mainboards, die nicht nur den 4+4 PIN Stecker zur Stromversorgung benötigen, sondern wie beim MSI MPG X570 Gaming Plus für den AMD Ryzen Prozessor 4+4/4, also nochmal einen 4 PIN Stecker mehr!

Mainboard Stromversorgung 8+4 Stecker
Mainboard Stromversorgung 8+4 Stecker
Wie ich schon in meinem Artikel AMD Ryzen 3700X – kein Bild beschrieben habe, läuft der PC auch ohne den zusätzlich 4 PIN Stecker. Aber es ist sinnvoll, auch gerade wenn man übertaktet, dass das Mainboard über genügend Strom verfügen kann und somit sollte auch dieser Stecker angeschlossen werden!

Welche Netzteil Klassen und Zertifizierung gibt es?

Welche Netzteil Klassen und Zertifizierung gibt es?
Welche Netzteil Klassen und Zertifizierung gibt es?

Nicht jedes Netzteil ist gleich gut, daher unterteilen sich Netzteil in Klassen bzw. haben eine Zertifizierung. Je höher die Zertifizierung ist desto höher ist auch die Klasse, doch was bedeuten die Zertifizierungen und welche gibt es? In der Tabelle siehst du, was noch an Leistung vom Netzteil übrig bleibt!

Tabelle für ein 500 Watt Netzteil

ZertifikatPower 10 %Power 20 %Power 50 %Power 100 %
80 Plus82 % = 410 W85 % = 425 W82 % = 410 W
80 Plus Bronze85 % = 425 W88 % = 440 W85 % = 425 W
80 Plus Sliver87 % = 435 W90 % = 450 W87 % = 435 W
80 Plus Gold90 % = 450 W92 % = 460 W89 % = 445 W
80 Plus Platinum92 % = 460 W94 % = 470 W90 % = 450 W
80 Plus Titanium90 % = 450 W94 % = 470 W96 % = 480 W94 % = 470 W

Wie du jetzt in der Tabelle erkennen kannst, bleibt bei einer höheren Zertifizierung des Netzteils zum Schluss mehr Watt übrig! Hast du also ein Standard Netzteil mit 80 Plus Zertifizierung, so hast du nachher nur 410 Watt (82 % bei Power 100%) die du nutzen kannst!

Besser ist es immer ein Netzteil zu kaufen, dass rund 50 % ausgelastet ist, da es wie in der Tabelle zu sehen ist, hier die beste Performance, bzw. den besten Wirkungsgrad hat! Bei 50 % Netzteil Auslastung holst du die meiste Watt Leistung aus deinem Netzteil und erreichst die beste Performance und verschwendest am wenigsten Strom!

Sinn würde es also machen ein Netzteil auszuwählen, wo du mit einer Auslastung von 50 % Power die höchste Watt Zahl aus dem Netzteil holen kannst! Somit bräuchtest du jedoch ein Netzteil mit einer viel höheren Watt Leistung damit du dann bei 50% Auslastung deine Watt Leistung für deinen PC erreichst!

Ist vielleicht ein bisschen kompliziert! Der PSU Kalkulator oben, hatte für mein PC System 534 Watt ausgerechnet, damit ich noch die Möglichkeit habe später weitere oder größere Komponenten zu verbauen, möchte ich also noch rund 50 Watt an Reserven haben! 50+534=584 Watt aufgerundet also ein 600 Watt Netzteil.

Wie du jetzt gelernt hast bekomme ich aber keine 600 Watt, wenn ich mir ein 600 Watt Netzteil kaufe und schon gar nicht, wenn ich das Netzteil effizient bei 50% auslasten möchte! Für mich kommt also ein 80 Plus Gold Netzteil infrage, wo ich rund 10% Verlust bei 50% Auslastung habe! Klingt gut!

600 Watt möchte ich haben + 10% Verlust, wäre also ein Netzteil mit 650 Watt gut!

Tabelle für ein 650 Watt Netzteil

ZertifikatPower 10 %Power 20 %Power 50 %Power 100 %
80 Plus82 % = 533 W85 % = 553 W82 % = 533 W
80 Plus Bronze85 % = 553 W88 % = 572 W85 % = 553 W
80 Plus Sliver87 % = 565 W90 % = 585 W87 % = 565 W
80 Plus Gold90 % = 585 W92 % = 598 W89 % = 578 W
80 Plus Platinum92 % = 598 W94 % = 611 W90 % = 585 W
80 Plus Titanium90 % = 585 W94 % = 611 W96 % = 624 W94 % = 611 W

Wie du jetzt sehen kannst ist ein 80 Plus Gold Netzteil mit 650 Watt bei einer 50% Auslastung mit 598 Watt nur 2 Watt entfernt, von meinen 600 Watt die ich mir vorgestellt habe! 534 Watt brauche ich ja minimal, wie der PSU-Kalkulator es errechnet hat und somit bleiben mir noch 64 Watt Reserven und eigentlich wollte ich ja nur 50 Watt als Reserve haben, passt!

Eins muss ich jetzt noch erwähnen! Die 598 Watt habe ich nur, wenn ich das Netzteil zu 50% auslaste! Theoretisch also nur 299 Watt verbrauche! Gehe ich zocken und spiele in 4K ein Game, zieht der PC richtig Strom! Wenn ich dann 100% erreiche, habe ich ich nur noch 578 Watt zur Verfügung, die mir mein Netzteil bei 100% Auslastung geben kann! Was bei mir dann immer noch ausreicht, da ich ja laut dem PSU Kalkulator maximal 534 Watt brauche!

Aktuellen Stromverbrauch ermitteln mit HWInfo64

Wenn du sehen möchtest, was deine Grafikkarte und CPU aktuell an Strom verbaucht, gerade beim Zocken dann lade dir kostenlos das Tool HWInfo64 herunter!

Im Spiel braucht meine GTX 1080 Ti Grafikkarte 264 Watt und meine Intel i9-9900K CPU 81 Watt zusammen also 345 Watt. Die beiden sind die größten Stromfresser! Natürlich braucht die Wasserkühlung, System Lüfter, Arbeitsspeicher etc. auch noch Strom und auch das Netzteil selbst braucht Strom! Kauf dir sonst einfach einen Stromzähler für rund 10 Euro bei Amazon und schließe diesen an deinem PC an, da bekommst du die besten Werte!

PC Stromverbrauch mit HWInfo64 messen
PC Stromverbrauch mit HWInfo64 messen

Welche Netzteil Größen gibt es?

ATX Netzteil

  • Breite: 150 mm
  • Höhe: 86 mm
  • Tiefe/Länge: 193,180,175,160,125 mm usw.

SFX Netzteil

  • Breite: 125 mm
  • Höhe: 64 mm
  • Tiefe/Länge: 100, 130 mm usw.
ATX Netzteile werden in normal große Gehäuse eingebaut und sind bis auf die Länge, die variieren kann genormt, das Selbe gilt auch für SFX Netzteil die nur kleiner gebaut wurden, um in kleine Mini-ITX PC-Gehäuse hineinzupassen!
Mini-ITX PC-Gehäuse
Mini-ITX PC-Gehäuse

Was bedeutet Teilmodular Vollmodular beim Netzteil?

Teilmodulare Netzteile haben ein ansteckbares Kabelmanagement so müssen nicht, wie es früher bei Netzteilen üblich war, alle Kabel immer am Netzteil gesteckt sein! So kann man selbst entscheiden, welche Kabel mit welchen Stecker am Netzteil notwendig sind! Das spart Platz und es müssen nicht so viele Kabel im Gehäuse versteckt werden. Gerade wer einen aufgeräumten PC haben will, hat es so einfacher!

Das Vollmodulare Netzteil hat keine festen Kabel am Netzteil, hier wird nur das eingesteckt was auch benötigt wird! Beim Teilmodularen Netzteil sind in der Regel immer das 24 polige ATX Kabel, sowie ein Grafikkarten Kabel fest verbaut und beim Vollmodularen Netzteil eben nicht!

Naja, den 24 poligen ATX Stecker, sowie ein oder mehr Grafikkarten Kabel braucht man sowie so immer!

Teilmodular Vollmodular Netzteil
Teilmodular Vollmodular Netzteil

Welche Schutzschaltung haben Netzteile?

Netzteile unterscheiden sich in Single Rail und Multi Rail. Bei einem Multi Rail Netzteil wird die Leistung auf mehrer Schienen / Leiterbahnen im Netzteil verteilt, wogegen bei einem Single Rail Netzteil alles über eine Schiene geleitet wird. Wird eine Spitzenleistung bei einem Single Rail erreicht, schaltet das Netzteil über seine Schutzschaltung, sofort ab und der PC würde ausgehen.

Bei einem Multi Rail Netzteil, würde nicht sofort abgeschaltet werden, da hier nur kurzfristig eine Leiterbahn überlastet wird. Die ist übrigendes auch sehr wichtig, da durch die Überlastung des Netzteil einmal das Netzteil selber feuer fangen kann, da die Bauteile überhitzen und zum Anderen können auch die Kabel so heiß werden, dass die Ummantelung schmort und so feuer entstehen kann!

Stell dir vor du lässt ein Video, dass du gerade geschnitten hast jetzt zu einem fertigen Video rändern und fährst in dieser Zeit zum Einkaufen! Wenn dein Netzteil nicht genügend Schutzschalter nutzt kann es passieren, dass die Kabel oder das Netzteil in Flammen aufgehen und deine Wohnung brennt ab! Passieren kann das als Beispiel, wenn deine Grafikkarte überlastet und kaputt geht, entsteht ein Kurzschluss, das Netzteil liefert aber mit voller Leistung weiter seinen Strom und überhitzt.

Hier einige Schutzschaltungen:

  • Überspannungsschutz (OVP)
  • Unterspannungsschutz (UVP)
  • Überlastschutz (OLP/OPP)
  • Kurzschlussschutz (SCP)
  • Überhitzungsschutz (OTP)
  • Schutz vor Stromspitzen (OCP)

Achte beim Kauf deines Netzteil darauf, dass es einen SCP, OTP und OVP Schutzschaltung hat.

Netzteil Ratgeber kurz zusammengefasst

Nutze einen PSU Kalkulator oder ein Strommessgerät und finde heraus, wie viel Strom dein PC braucht! Kaufe Netzteile ab der 80 Plus Gold Zertifizierung und mit Schutzschaltungen. Grobe Regel: deine maximale PC Watt Leistung plus 10% dann hast du eine gute Watt Leistung mit Reserven. Achte auf den Überspannungsschutz UVP! Sonst kann deine RTX 2080 Ti kaputt gehen! Lieber 20 Euro mehr für das Netzteil ausgeben und abgesichert sein! Eine RTX 2080 Ti kostet ja nun auch über 1000 Euro!

be quiet! STRAIGHT POWER11 CM 650 W PC Netzteil

be quiet! STRAIGHT POWER11 CM 650 W PC Netzteil
be quiet! STRAIGHT POWER11 CM 650 W PC Netzteil

Das be quiet! Straight Power 11 650W setzt neue Maßstäbe für flüsterleise Systeme, ohne auch nur geringste Kompromisse bei der Stromversorgung einzugehen. Es überzeugt mit zahlreichen, hochwertigen Leistungsmerkmalen, z.B: ausgestattet mit einem nahezu unhörbaren SilentWings 3 135-mm-Lüfter und der Trichterförmige Lufteinlass am Netzteilgehäuse erhöht den Luftdurchsatz.

Das Kabelloses Design im Netzteil auf der DC-Seite steigert Kühlung und Langlebigkeit der Komponenten, das komfortable vollmodulare Kabelmanagement sorgt für maximale Flexibilität und einfache Handhabung.

Das Netzteil bietet 80PLUS Gold Zertifizierung mit einer Effizienz von bis zu 93%, gesteigerte Spannungsregulierung und Stabilität dank fortschrittlicher LLC, SR und DC/DC Technologie, vier hochleistungsfähige 12V-Leitungen, zwei PCI-Express-Anschlüsse für leistungsstarke Multi-GPU-Systeme, stabile und zuverlässige, auf Temperaturen bis 105 °C ausgelegte japanische Kondensatoren, Erfüllt die ErP und Energy Star 6.1 Richtlinien. Produktkonzeption, Design und Qualitätskontrolle in Deutschland.

Technische Daten

TypPC-Netzteil
Farbeschwarz
EAN4260052185773
Hersteller-Nr.BN282
LeistungGesamt650 W
 +12V Gesamt649 W
 +3,3V/+5V Gesamt140 W
 EffizienzBis zu 93 %
 Eingangsspannungsbereich100-240 Volt
 Eingangsstromstärke4 A bei 230 Volt / 50 Hz, 8 A bei 110 Volt / 60 Hz
StandardATX12V 2.4, EPS12V 2.9x
BauformATX
Zertifizierung80 PLUS Gold
Stromstärken+3,3 V24 A
 +5 V24 A
 +5 Vsb3 A
 -12 V0,3 A
 +12 V Gesamt54,1 A
 +12 V118 A
 +12 V218 A
 +12 V322 A
 +12 V422 A
Leistungsfaktor-KorrekturAktiv-PFC
Schalter1x Netzschalter
Anschlüsse1x 20-Pin-ATX oder 1x 24-Pin-ATX12V-2.x, 1x 4+4-Pin-12V, 1x 4-Pin-3,5″, 3x 4-Pin-5,25″, 4x 6+2-Pin-Grafik, 9x 15-Pin-SATA
KabelKabel-ManagementJa
KühlungAnzahl Lüfter1x 135 mm Lüfter
 RegelungTemperaturgeregelt
Lautstärke8,9 dB(A) bei 20% Last, 9,8 dB(A) bei 50% Last, 17,5 dB(A) bei 100% Last
SchutzfunktionenSchutz vor Stromspitzen (OCP), Überspannungsschutz (OVP), Unterspannungsschutz (UVP), Überlastschutz (OLP/OPP), Kurzschlussschutz (SCP), Überhitzungsschutz (OTP)
AbmessungenBreite: 150 mm x Höhe: 86 mm x Tiefe/Länge: 160 mm

Passendes Netzteil ab Zertifikat Gold kaufen

124,90€
126,98
Auf Lager
9 neu ab 123,84€
Am 28. Juli 2020 15:01

Preishistorie für be quiet! Straight Power 11 PC Netzteil ATX 650W mit Kabelmanagement BN282 schwarz

Statistiken

Aktueller Preis 124,90€28. Juli 2020
Höchster Preis144,93€14. Mai 2020
Niedrigster Preis119,71€17. Juli 2020
Seit 30. April 2020

Letzte Preisänderungen

124,90€28. Juli 2020
126,83€25. Juli 2020
126,72€24. Juli 2020
126,71€24. Juli 2020
144,82€24. Juli 2020
* Wenn du ein Produkt / Angebot über mich kaufst, so erhalte ich dafür eine kleine Provision als Affiliate Publisher. Durch deinen Kauf über einen meiner Produkt-Links auf der Internetseite unterstützt du mein Projekt (broschei.com). Daher würde es mich sehr freuen, wenn du über meine Produkt-Links zum Beispiel bei Amazon.de, alle deine Produkte günstig kaufst. Für dich entstehen dadurch keinerlei Nachteile! VIELEN DANK DAFÜR! Nur solange der Vorrat reicht! Preise & Angebote können sich ändern, wieder zum alten Preis angeboten oder ausverkauft sein! Alle Inhalte der Webseiten wie beispielsweise Informationen, technische Anleitungen, Preise, Farben usw. werden ohne Gewähr abgegeben!


Abonnieren nicht vergessen!


Abonnieren
Klicke unten Rechts auf die Glocke und verpasse keine News und Angebote mehr! Benachrichtigung auf dem Smartphone / Tablet und PC, sobald es etwas NEUES gibt!

Broschei

Ich betreibe diesen Blog hauptberuflich. Wenn dir diese Seite gefällt, würde es mich freuen wenn du hier deine Produkte bestellst. Danke!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte dich auch interessieren

Back to top button
Close