Ratgeber

Schnellste m.2 SSD die Seagate FireCuda 520 5000/4400 MB/s

Schnellste m.2 SSD Gen. 4 5000/4400 MB/s

Derzeit die schnellste M.2 SSD Festplatte ist die Seagate FireCuda 520 mit einer Lesegeschwindigkeit von 5000 MB/s (5 GB/s) und einer Schreibgeschwindigkeit von 4400 MB/s (4,4 GB/s)!

Die Seagate NVMe FireCuda 520 1 TB, Solid State Drive liegt derzeit bei rund 279 Euro und bietet dir einen Speicher von 1 Terabyte (1000 GB). Die FireCuda SSD mit 4x PCIe-Schnittstelle (Gen4) ist ein schnelles Halbleiterlaufwerk – beinahe 45 % schnellere sequenzielle Lese-/Schreibvorgänge im Vergleich zur vorherigen Generation Gen3!

Sie bietet Plug-and-Play-Kompatibilität mit allen PCIe 4.0-Mainboards (AMD X570) und sorgt durch neueste 3D-TLC-NANDTechnologie für einen extremen Leistungsschub im Gegensatz zu M.2 SSD mit Gen 3. Die Aufrüstung auf die FireCuda 520 entfesselt die volle Geschwindigkeit der 4. Generation und ermöglicht dir beim sequentiellen Lesen bis zu 9x höhere Geschwindigkeiten als SATA SSD (bis zu 550 MB/s).

Wenn du eine neue schnelle Festplatte suchst, dann entscheide dich doch für die derzeit schnellste Geschwindigkeit 5000/4400 MB/s

Technische Daten

TypSolid State Drive
EAN8719706020008
Hersteller-Nr.ZP1000GM3A002
SerieFireCuda 520
ModellbezeichnungZP1000GM3A002
BauformSteckkarte
Kapazität1 TB
Schnittstelle1x M.2
Internes InterfacePCIe
DatentransferrateLesen5000 MB/s
 Schreiben4400 MB/s
ChiptypTLC
StromverbrauchLesen/Schreiben5.6 W
 Ruhezustand0.015 W
IOPSLesen760.000
 Schreiben700.000
MTBF1.800.000 Stunden
TrimJa
FeatureS.M.A.R.T. | halogenfrei
AbmessungenBreite: 22,15 mm x Höhe: 3,58 mm x Tiefe/Länge: 80,15 mm
Gewicht85 Gramm

GIGABYTE AORUS NVMe Gen4 1 TB PCIe m.2 SSD

GIGABYTE AORUS m.2 SSD
GIGABYTE AORUS m.2 SSD

Alternativ zur Seagate FireCuda 520 kannst du dir auch die M.2 Festplatte von GIGABYTE (GIGABYTE AORUS NVMe Gen4) aus der Serie AORUS kaufen! Denn die hat auch die schnellen Geschwindigkeiten von 5000/4400 MB /s und bietet dir auch 1 Terabyte Speicher und ist derzeit sogar noch rund 35 Euro billiger!

Technische Daten

TypSolid State Drive
EAN4719331805784
Hersteller-Nr.GP-ASM2NE6100TTTD
SerieAORUS
ModellbezeichnungGP-ASM2NE6100TTTD
BauformSteckkarte
Kapazität1 TB
Schnittstelle1x M.2
Internes InterfacePCIe
DatentransferrateLesen5000 MB/s
 Schreiben4400 MB/s
ChiptypTLC
Cache1024 MB
StromverbrauchLesen/Schreiben6.6 W
 Ruhezustand0.0188 W
IOPSLesen750.000
 Schreiben700.000
MTBF1.770.000 Stunden
TrimJa
ControllerPhison PS5016-E16, 8 Kanäle
FeatureTRIM und S.M.A.R.T Unterstützung | Wear Leveling, Over-Provision Technologie
Weitere Informationenmit Heatspreader aus Kupfer
AbmessungenBreite: 23,5 mm x Höhe: 11,4 mm x Tiefe/Länge: 80,5 mm

Schnellste M.2 SSD Festplatte PCIe Gen3 x4 - Samsung 970 EVO Plus NVMe

Samsung 970 EVO Plus NVMe M.2 SSD Festplatte - schnellste Gen3
Samsung 970 EVO Plus NVMe M.2 SSD Festplatte - schnellste Gen3
  • M.2 SSD Festplatten sind weitaus schneller als die Vorgänge SATA-SSD Festlatten mit rund 550 MB/s beim Lesen und schreiben.
  • Die neueren M.2 SSD Festplatten Gen3 in der kleinen Bauform, schaffen alles bis zu 6x schneller im Lesen und beim Schreiben deiner Daten im PC oder Notebook!
  • Die Samsung 970 EVO Plus SSD liefert dank modernster V-NAND-Technologie und Firmware-Optimierung erstklassige Leistung.
  • Durch die Maximierung der potentiellen NVMe Bandbreite erreicht die SSD 970 EVO Plus Schreibgeschwindigkeiten, die bis zu 53% schneller sind, als die der SSD 970 EVO.
  • Die SSD 970 EVO Plus 1TB liefert branchenführende sequenzielle Lese- und Schreibgeschwindigkeiten im Bereich der NVMe SSDs Gen3 von bis zu 3.500 / 3.300 MB/s.
  • Die SSD ist daher ideal für die Verarbeitung großer Datenmengen geeignet, die beispielsweise bei 4K Video- oder 3D-Grafikbearbeitung, High-End-Gaming sowie Datenanalysen anfallen.
  • Die Samsung 970 EVO Plus verfügt zudem über mehr Kompaktheit und Flexibilität aufgrund des verbesserten Designs und bietet so eine noch höhere Energieeffizienz im Vergleich zur SSD 970 EVO.
  • Nutzbar in M.2 Schnittstellen der Gen3, sowie Gen4 Version.

Technische Daten

TypSSD
Farbeschwarz
EAN8801643628086
Hersteller-Nr.MZ-V7S1T0BW
Serie970 EVO Plus
ModellbezeichnungMZ-V7S1T0BW
BauformSteckkarte
Kapazität1 TB
Schnittstelle1x M.2
Internes InterfacePCIe
DatentransferrateLesen3500 MB/s
 Schreiben3300 MB/s
ChiptypTLC
StromverbrauchLesen/Schreiben6 W
 Ruhezustand0.03 W
IOPSLesen600.000
 Schreiben550.000
MTBF1.500.000 Stunden
TrimJa
ControllerSamsung Phoenix-Controller
Weitere Informationen2 GB LPDDR4-SDRAM
AbmessungenBreite: 22 mm x Höhe: 2 mm x Tiefe/Länge: 80 mm
Gewicht8 Gramm

Das solltest du über M.2 SSD Festplatten wissen

  • Wenn du mit deinem Computer richtig schnell sein willst, dann brauchst du auch schnelle Festplatten! Es reicht nicht nur eine schnelle CPU und schnellen Arbeitsspeicher zu kaufen, sondern auch schnelle SSD PCIe M.2 Festplatten!
  • Wo damals die ersten SATA-SSD Festplatten mit einer maximalen Geschwindigkeit von bis zu 550 MB/s zu Kaufen waren, konnte man aus einem langsamen Computer einen Super Speed Computer machen!
  • Denn wenn die Festplatte nicht genügend Daten an den Prozessor liefert, dann ist die CPU gelangweilt und die Festplatte bremst die maximale Leistung des PC aus! Und daran hat sich bis Heute nichts geändert!
  • Man kann auch eine SATA-SSD Festplatte für den Windows Cache nutzen!

Was musst du beim Kauf eines M.2 Mainboards beachten?​

  • Achte beim Kauf des Mainboards darauf, das du 1 oder mehr PCIe M.2 Steckplätze zur Verfügung hast! Und welche M.2 Festplatten Größen, verbaut werden können!
  • Es gibt unterschiedliche Baulängen bei M.2 SSDs, kannst du im Mainboard Buch nachlesen oder auf der Webseite deines Mainboard Hersteller.
  • In der Regel hast du die Möglichkeit, durch das Versetzen der Feststellschraube verschiedene Größen zu kaufen.

Welche M.2 Festplatten Längen gibt es?

  • In der Beschreibung des Mainboards steht in der Regel folgendes:
  • Support up to PCIe 3.0 x4 and SATA 6Gb/s
  • 2242/ 2260/ 2280/ 22110 storage devices
  • Damit du jetzt die passende Länge der M.2 Festplatte bestimmen kannst, stehen dir die folgenden Werte zur Verfügung:
  • 2242/ 2260/ 2280/ 22110
  • 2242 bedeutet, dass die SSD 42 mm lang sein darf
  • 2260 bedeutet, dass die SSD 60 mm lang sein darf
  • 2280 bedeutet, dass die SSD 80 mm lang sein darf
  • 22110 bedeutet, dass die SSD 110 mm lang sein darf
  • Wenn du dir zum Beispiel die Samsung 970 EVO Plus M.2 Festplatte kaufst, ist diese mit folgenden Werten angegeben:
  • Breite: 22,15 mm x
  • Höhe: 2,38 mm x
  • Tiefe/Länge: 80,15 mm
  • Dementsprechend brauchst du für diese M.2 SSD ein Mainboard, dass dir einen M.2 Steckplatz mit einer Länge von 80 mm (2280) bietet!
  • Die 22 die immer davor steht, ist die Breite (22,15 mm) der M.2 SSD, die bis jetzt immer gleich ist.

M.2 Shield Festplatten Kühlung

  • Die kleinen SSD Festplatten, die ähnlich wie ein Arbeitsspeicher aussehen!
  • Können sehr heiß werden!
  • Wie es bereits für Arbeitsspeicher auch Kühlkörper gibt, gibt es diese auch für M.2 Festplatten.
  • Gute Mainboards liefern 1 bis 2 SSD Kühlkörper (M.2 Shield) mit!
  • Sollten keine extra Kühlkörper dabei sein, so kannst du diese auch nachkaufen!
  • Hier bei AMAZON findest du welche, achte auf die Länge!

NVMe PICe M.2 Festplatten Geschwindigkeit

Das Mainboard sollte einen PCIe 3.0 x4 und SATA 6Gb/s Controller haben, damit du die volle Geschwindigkeit der Festplatte ausnutzen kannst! Neuere Mainboards, mit Chipsatz X570 von AMD bieten dir schon PICe 4.0.

  • PCI Express 3.0
  • x1 = 1,0 GByte/s
  • x2 = 2,0 GByte/s
  • x3 = 4,0 GByte/s
  • x8 = 8,0 GByte/s
  • x16 = 16,0 GByte/s
  • PCI Express 4.0
  • x1 = 2,0 GByte/s
  • x2 = 3,0 GByte/s
  • x3 = 4,0 GByte/s
  • x8 = 16,0 GByte/s
  • x16 = 23,0 GByte/s

Wie lange halten M.2 Festplatten bis sie kaputt sind?

  • Formel: (Schreibzyklen x Kapazität in GB) / (SSD-Faktor x GB pro Jahr) = Lebensdauer in Jahren
  • Bei SLC-Speicher: 100.000 Schreibzyklen
  • Bei MLC-Speicher: 3.000 Schreibzyklen
  • Bei TLC-Speicher: 1.000 Schreibzyklen

Der SSD-Faktor bestimmt das Verhältnis zwischen der (echten Datenmenge) und der, die auf die SSD geschrieben wird. Ist der Wert nicht bekannt, rechnest du einfach mit dem schlechtesten Wert und das ist 5.

Je nachdem, was du mit deiner Festplatte täglich machst kannst du aber im Durchschnitt mit 5 GB pro Tag rechnen die, die Festplatte verarbeitet. Also 5GB Pro Tag x 365 Tage im Jahr = 1825 GB im Jahr!

Die Samsung 970 Evo Plus mit 500 GB Speicher nutzt den Chiptyp: TLC! Somit rechne ich jetzt:

  • (1.000 x 500) / (5 x 1825) =
  • 500.000 / 9125 =
  • 54,79 Jahre

Raid 0 mit NVMe PCIe M.2 SSD Festplatten

Wenn dir die Geschwindigkeit nicht ausreichend ist, dann kannst du M.2 Festplatten auch in einem Raid 0 betreiben, Voraussetzung ist jedoch, dass dein Mainboard dies unterstützt! 

Das MSI Z270 / Z370 & / Z390 Gaming Pro Carbon, bietet dir die RAID 0 Konfiguration! Mit 2x Samsung Evo 960 M.2. SSD im Raid 0, bringt dir die Performance leider nur minimal etwas, da der Controller und die Anbindung der Lanes begrenzt ist und einfach keinen viel größeren Datendurchsatz ermöglichen kann!

raid-0-m-2-ssd-festplatten-benchmark
CrystalDiskMark Samsung EVO 960 M.2 Raid 0
raid 0 m.2 ssd festplatten benchmark crystaldiskmark
CrystalDiskMark Samsung EVO 960 M.2

Wie du oben in dem Festplatten Benchmark CrystalDiskMark sehen kannst, schaffen die Samsung EVO 960 M.2 SSD Festplatten im Lesen 3479 MB/s und im Schreiben 2808 MB/s. 

Ohne Raid 0 Konfiguration schafft eine Samsung EVO 960 alleine im Schreiben 3200 MB/s und im Lesen 1900 MB/s, somit konnte die Maximale Geschwindigkeit des Controllers im Lesen (3500 MB/s) ausnutzen, jedoch im Schreiben leider nicht! 

Theoretisch hättest du im Schreiben 1900 x 2 = 3800 MB/s, also somit die 3500 MB/s des Controllers ausnutzen können, was das Mainboard aber nicht unterstützt und damit immerhin ein Zugewinn durch Raid 0 von rund 900 MB/s erreicht wurde.

ASRock ULTRA QUAD M.2 CARD mit bis zu 100 Gbps

Aber es gibt eine andere Möglichkeit! Da der M.2 Controller einfach nicht genügend Leistung für Raid 0 besitzt, bzw. das Mainboard nicht die Doppelte Leistung gleichzeitig im Hardware Raid 0 verarbeiten kann, kann man aber einen Zusatz-Controller für M.2 in seinen PCIe Slot einstecken. 

  • Durch den ASRock ULTRA QUAD M.2 CARD, Adapter können bis zu 4 M.2 SSD Festplatten verbaut werden. 
  • Die ASRock ULTRA QUAD M.2 CARD sorgt für Datenübertragungsgeschwindigkeiten der Extraklasse!
  • Die ULTRA QUAD M.2 CARD unterstützt M.2 NVMe PCIe 3.0 x4 Module im 2242, 2260, 2280 und 22110 Formfaktor.
  • Ein integrierter Lüfter sorgt für ausreichend Kühlung der M.2 Module.
  • Die CARD unterstützt die Intel VROC Technologie und mit dem ASRock Ultra Quad M.2 Card Utility Tool kann die Karte überwacht und z.B der Lüfter der gemanaged werden.
  • Ein PCIe 6-Pin Stecker versorgt die Karte und M.2 Module mit Strom.

128,99€
Auf Lager
2 neu ab 128,99€
Am 2. Juli 2020 14:00
Kostenloser Versand

Preishistorie für Gigabyte AORUS NVMe Gen4 SSD 500GB

Statistiken

Aktueller Preis 128,99€2. Juli 2020
Höchster Preis190,57€14. April 2020
Niedrigster Preis128,99€25. Juni 2020
Seit 10. April 2020

Letzte Preisänderungen

128,99€25. Juni 2020
129,90€23. Juni 2020
132,90€19. Juni 2020
129,90€17. Juni 2020
132,90€15. Juni 2020
* Wenn du ein Produkt / Angebot über mich kaufst, so erhalte ich dafür eine kleine Provision als Affiliate Publisher. Durch deinen Kauf über einen meiner Produkt-Links auf der Internetseite unterstützt du mein Projekt (broschei.com). Daher würde es mich sehr freuen, wenn du über meine Produkt-Links zum Beispiel bei Amazon.de, alle deine Produkte günstig kaufst. Für dich entstehen dadurch keinerlei Nachteile! VIELEN DANK DAFÜR! Nur solange der Vorrat reicht! Preise & Angebote können sich ändern, wieder zum alten Preis angeboten oder ausverkauft sein! Alle Inhalte der Webseiten wie beispielsweise Informationen, technische Anleitungen, Preise, Farben usw. werden ohne Gewähr abgegeben!


Abonnieren nicht vergessen!


Abonnieren
Klicke unten Rechts auf die Glocke und verpasse keine News und Angebote mehr! Benachrichtigung auf dem Smartphone / Tablet und PC, sobald es etwas NEUES gibt!

Broschei

Ich betreibe diesen Blog hauptberuflich. Wenn dir diese Seite gefällt, würde es mich freuen wenn du hier deine Produkte bestellst. Danke!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte dich auch interessieren

Back to top button
Close