Ratgeber

Samsung Smart TV Sender sortieren am PC Anleitung

ACHTUNG! Alles auf eigene Gefahr! Wenn etwas falsch ist oder nicht funktioniert, so ist es dann dein Problem! Führe es nur aus wenn du dir dieser Gefahr bewusst bist!

Die Sortierung der TV Programme im Smart TV ist meistens sehr umständlich und Zeit intensiv, über die Fernbedienung möglich! Damit du es einfacher und vor allem komfortabler hast, kannst du deine TV Sender für deinen Smart TV ganz einfach über eine PC Software sortieren

Anleitung TV Programme am PC einfach sortieren mit ChanSort

Du benötigst einen PC / Notebook und das kostenlose Programm ChanSort und einen USB Stick! Die Größe ist nicht wirklich wichtig aber 1 GB ist OK. ChanSort kannst du dir kostenlos auf Chip.de herunterladen: 

ChanSort Programm entpacken und öffnen

Nachdem du ChanSort heruntergeladen hast musst du die Datei entpacken! Im Video wird dir erklärt, wie du eine Datei entpackst! Wenn du es bereits kannst, so überspringe das Video.

In der entpackten Datei findest du die Anwendung ChanSort (853 KB). Diese klickst du doppelt an und öffnest das Programm. Siehe Bild:

Aktuelle Programm Liste aus deinem Smart TV exportieren

Ich nutze hier einen Samsung Smart TV für diese Anleitung und Kabel Fernsehen! Momentan werden nahezu alle LG Fernseher seit 2009 unterstützt. Bei Samsung-Fernsehern arbeitet das Tool mit den Serien B, C, D, E(S), F, H und J zusammen. Zudem funktioniert das Programm Toshiba-Modellen, die eine Kanalliste im “zip/chmgt.db”-Format nutzen. Panasonic-Fernseher werden ab den 2011er-Modellen unterstützt – konkret Modelle mit einer svl.db or svl.bin-Kanalliste.

Gehe in die TV Einstellungen in meinem Fall unter Einstellungen Senderempfang und wähle dort die Experteneinstellungen aus!

Wähle in den Experteneinstellungen: Senderliste übertragen aus!

Aktuelle Programm Liste auf einen USB Stick exportieren

Zur Sicherheit fragt der Fernseher nach dem PIN. Der ist ist 4x 0. (0 0 0 0).

Da du ja die Liste auf deinem PC bearbeiten möchtest musst du hier “Aus USB exportieren” auswählen! Damit wird deine aktuelle Senderliste auf dem USB Stick gespeichert!

TV Programme auf deinem PC mit ChanSort sortieren

Stecke nun den USB Stick in deinen PC und öffne mit dem Programm ChanSort die Datei auf deinem USB Stick.

Wähle die gepackte Datei Channel_list… aus mit einem Doppelklick.

Das Programm fragt nun 3 Punkte ab. Wähle hier “Bestehende Liste bearbeiten”

TV Programme sortieren

Auf der linken Seite findest du jetzt dein aktuelles TV Programm Verzeichnis, so wie es auf deinem Fernseher ist! Mit der Maus kannst du einfach ein Programm festhalten und dort hin verschieben, wo du möchtest!

Auf der rechten Seite kannst du nach Programmen suchen! Gebe zum Beispiel bei Kurzname RTL ein und das Programm filtert dir alle Namen mit RTL heraus. Ziehe dann von der rechten Seite einfach das gefundene Programm rüber auf die linke Seite in deine TV Sender Liste!

So kannst du ganz einfach deine Programme sortieren! Ich persönlich haben auf der linken Seite strg + a gedrückt und alle Sender gelöscht! Auf der rechten Seite habe ich dann nur die HD Sender herausgefiltert und diese dann auf die linke Seite übertragen. Zum Schluss habe ich mir die Sender dann in meine persönliche Reihenfolge sortiert!

Neue TV Programm Liste auf dem USB Stick speichern

Wenn du mit deiner Sortierung der Programme fertig bist dann speicherst du deine neue TV Liste auf dem USB Stick ab! Klicke dazu oben auf die Diskette.

Was soll mit den unsortierten Sendern geschehen? Ich habe sie gelöscht, du kannst sie aber einfach unten anfügen, damit du sie auch im Fernseher hast! Ansonsten würden diese Programme fehlen!

Neue TV Programm Liste im Smart TV importieren

Nehme jetzt den USB Stick und stecke ihn wieder in den Fernseher. Gehe wieder in die Einstellungen von vorhin. Hier noch ein Bild, wo du die alte Sortierung sehen kannst! ARD, ZDF RTL alles ohne HD Sender!

Jetzt wählst du “Von USB importieren” aus!

Der Fernseher fragt dich jetzt, ob du wirklich die alten TV Sender löschen möchtest?! Ja möchtest du, da du jetzt ja die neuen Sender importieren willst! Drücke also OK.

Nach dem Import der neuen Senderliste machte mein Fernseher einen Neustart, um die neue Programmliste zu laden.

Fertig! Meine Programme sind jetzt alle in meiner Reihenfolge und so, wie ich es haben wollte und auch nur die HD Sender!

Das ganze hat rund 10 Minuten gedauert. Wenn es dir weitergeholfen hat, dann schreib mir es gerne in die Kommentare! Viel Spaß beim Fernsehen!


Abonnieren nicht vergessen!


Abonnieren
Klicke unten Rechts auf die Glocke und verpasse keine News und Angebote mehr! Benachrichtigung auf dem Smartphone / Tablet und PC, sobald es etwas NEUES gibt!

Broschei

Ich betreibe diesen Blog hauptberuflich. Wenn dir diese Seite gefällt, würde es mich freuen wenn du hier deine Produkte bestellst. Danke!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte dich auch interessieren

Back to top button
Close