Ratgeber

PC Gehäuse Größe und Formfaktor für Mainboards


Wenn du ein PC Gehäuse kaufen möchtest, so kannst du nicht einfach eins kaufen! Es gibt verschiedenen Formfaktoren bei PC Gehäusen, die bestimmte Mainboards verbauen lassen!

Es muss aber nicht immer so sein, dass ein PC-Gehäuse nur einen Formfaktor unterstützt, sondern auch gleichzeitig mehrere bereitstellt. Das ist aber von Gehäuse zu Gehäuse unterschiedlich.

Wichtig ist es, welches Mainboard, bzw. welchen Formfaktor dein Mainboard hat! Und dazu kaufst du dir das passende PC Gehäuse, dass deinen Formfaktor unterstützt!

ATX PC Gehäuse

ATX PC Gehäuse sind die, die am meisten genutzt werden! Der Mainboard Formfaktor ist hier ATX. So können hier Mainboards verbaut werden, die folgende Maße haben:

  • ATX Formfaktor: 305 x 244 mm (Höhe/Breite)

Sicherlich kennst du auch die Gehäuse Größen Big-Tower, Midi-Tower, dass sind jedoch nur die PC Gehäuse Maße, wie groß das eigentlich PC Gehäuse ist und nicht, wie groß der Formfaktor ist! Je größer das PC-Gehäuse, umso mehr Platz ist vorhanden, zum Beispiel für lange Grafikkarten.

ATX Gehäuse sind oftmals ebenfalls zu Micro-ATX Mainboards kompatibel.

E-ATX PC Gehäuse (Extended ATX)

E-ATX PC Gehäuse sind eine ganze Ecke größer als ein ATX PC Gehäuse! Der Mainboard Formfaktor ist hier E-ATX. So können hier Mainboards verbaut werden, die folgende Maße haben:

  • E-ATX Formfaktor: 305 x 330 mm (Höhe/Breite)

Außerdem lassen sich auch in großen Gehäusen 360 mm Wasserkühlungen mit 3 Lüftern (3 x 120 mm) einbauen, was bei kleineren Gehäusen nur mit 240 mm Wasserkühlungen (2 x 120 mm) funktioniert. Wer noch Grafikkarten Wasserkühlungen einbauen will, braucht halt ein großes Gehäuse dafür!

µATX PC Gehäuse (Micro-ATX)

µATX PC Gehäuse nutzen quadratische Mainboards, da sie von der Bauform kleiner sind als der ATX Formfaktor. Der Mainboard Formfaktor ist hier µATX. So können hier Mainboards verbaut werden, die folgende Maße haben:
  • µATX Formfaktor: 244 x 244 mm (Höhe/Breite)

XL-ATX PC Gehäuse (Extra Large ATX)

XL-ATX PC Gehäuse sind vom Formfaktor höher als der ATX Formfaktor, dafür aber in der Breite schmaler! Der Mainboard Formfaktor ist hier XL-ATX. So können hier Mainboards verbaut werden, die folgende Maße haben:

  • XL-ATX Formfaktor: 345,4 × 263,0 mm (Höhe/Breite)

Mini-ITX PC Gehäuse (Shuttle Gehäuse)

Mini-ITX PC Gehäuse, werden oft für Shuttle PC genommen, die wirklich klein und somit gut portabel sind! Der Mainboard Formfaktor ist hier Mini-ITX. So können hier Mainboards verbaut werden, die folgende Maße haben: 

  • Mini-ITX Formfaktor: 170 x 170 mm (Höhe/Breite)

Mini-DTX PC Gehäuse (Shuttle Gehäuse)

Mini-DTX PC Gehäuse, werden oft für Shuttle PC genommen, die wirklich klein und somit gut portabel sind! Bei diesem DTX Formfaktor können längere Grafikkarten genutzt werden, als bei dem ITX Formfaktor, da das Gehäuse 33 mm breiter ist! 

Der Mainboard Formfaktor ist hier Mini-DTX. So können hier Mainboards verbaut werden, die folgende Maße haben: 

  • Mini-DTX Formfaktor: 170 x 203 mm (Höhe/Breite)

Natürlich gibt es noch zahlreiche weitere Formfaktoren bei Gehäusen und Mainboards! Die ganze Liste findest du hier bei Wikipedia: https://de.wikipedia.org/wiki/Formfaktor_(Computertechnik)


Abonnieren nicht vergessen!


Abonnieren
Klicke unten Rechts auf die Glocke und verpasse keine News und Angebote mehr! Benachrichtigung auf dem Smartphone / Tablet und PC, sobald es etwas NEUES gibt!

Broschei

Ich betreibe diesen Blog hauptberuflich. Wenn dir diese Seite gefällt, würde es mich freuen wenn du hier deine Produkte bestellst. Danke!

2 Kommentare

  1. Guten Tag, Ihre Übersicht der Mainboard Formate ist gut und nachvollziehbar dargestellt. Allerdings fehlt mir eine Übersicht/Schablone für die Lochung der Mainboards. Es passen immer alle Mainboards entsprechend der Gehäuse, obwohl sich die Mainboards in der Größe unterscheiden. 244×244 können auch schon mal etwas mehr in die Breite gehen oder in der etwas kleiner sein, aber immer noch passend für das entsprechende Gehäuse.
    Ich möchte mir einen Test Benchtable selber bauen und suche verzweifelt die genauen Maße/Schablone als Zeichnung, um mir selber eine Schablone zu fertigen.
    Das hat dann den Vorteil, dass ich die Bohrpunkte optimal angezeichnet werden können. Es gibt Schablonen, die falsch sind, oder so unübersichtlich, dass mir die Zuordordnung der Maße nicht möglich ist. Es muss doch eine Möglichkeit geben, die genauen Maße herauszufinden.
    Mir ist es leider nicht möglich, Google ist da auch nicht wirklich hilfreich, deshalb wende ich mich an Sie.
    MfG
    Hans-Jörg

    1. Hallo Hans-Jörg!

      Danke für deinen Kommentar und deiner Frage! Ich habe dir mal ein Video mit in den Artikel gestellt, der noch ein kleines bisschen mehr Aufschluss bieten könnte! Aber weiterhelfen kann ich dir in dieser Angelegenheit leider nicht! Evtl. kann dir aber Igor Wallossek aka igor’sLAB weiterhelfen. Schau doch einfach mal auf seine Seite oder schreib ihn persönlich an. Hier der Link zu Igor https://www.igorslab.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte dich auch interessieren

Back to top button
Close