Ratgeber

MSI RAID 1 + 2 x HDD konfigurieren – einstellen – Anleitung

RAID 1 + 2 konfigurieren und im BIOS einstellen

MSI RAID 1 konfigurieren
MSI RAID 1 konfigurieren

Hier eine kurze Anleitung, wie man RAID 1 mit 2 Festplatten auf einem MSI Mainboard konfiguriert! Als Erstes müssen beide Festplatten angeschlossen werden, in meinem Fall an SATA Port 3-4. PC Starten und ins BIOS gehen! TIPP. Den Startbutton am PC ca. 2–3 Sekunden gedrückt halten, dann wird das BIOS direkt gestartet! (MSI GAMING Carbon Pro Z390).

  1. Auf dem BIOS Startbildschirm unten rechts RAID aktivieren. F10 neustarten. SATA modus AHCI-Modus -> RAID/Optane Mode wird aktiviert!
  2. Windows starten und prüfen, dass auch beide einzelne Festplatten erkannt wurden. Evtl. in der Datenträgerverwaltung unter Windows mit der rechten Maustaste aktivieren.
  3. Wieder ins BIOS gehen! Mit der Taste F7 den Advanced Modus starten
  4. Unter Settings -> Erweitert findest du jetzt nach Aktivierung des RAID den Menüpunkt Intel(R) Rapid Storage Technology
  5. Beide Festplatten steht dort unten drinnen. Drücke oben auf Create RAID Volume
  6. Bei RAID Level wählst Du RAID 1 oder wenn Du möchtest auch RAID 0 aus, je nachdem was du konfigurieren willst
  7. Markiere beide Festplatten mit einem Klick und drücke danach auf Create Volume, womit das RAID erstellt wird
  8. F10 drücken Änderungen speichern und neu starten
  9. In Windows wieder in die Datenträgerverwaltung gehen und das RAID initialisieren
  10. Mit der rechten Maustaste ein neues Volumen erstellen und formatieren, fertig!
  11. Jetzt hast Du ein RAID 1 erstellt unter Windows mit einem MSI Mainboard, in Zukunft werden alle Daten auf beiden Festplatten automatisch gespiegelt. Wenn eine defekt ist, verlierst du keine Daten!
Ich hoffe, die kleine Anleitung hilft dir dabei weiter, ein MSI RAID 0 oder RAID 1 zu konfigurieren! Hinterlasse mir gerne einen Kommentar, danke!

Video Anleitung MSI RAID 1 + 2

62,45€
Auf Lager
36 neu ab 62,45€
1 gebraucht ab 54,95€
Am 2. Juli 2020 14:00

Preishistorie für WD Blue 2TB Interne Festplatte SATA 6 Gb/s WD20EZRZ

Statistiken

Aktueller Preis 62,45€2. Juli 2020
Höchster Preis64,70€10. April 2020
Niedrigster Preis53,64€23. Juni 2020
Seit 2. April 2020

Letzte Preisänderungen

62,45€1. Juli 2020
54,95€1. Juli 2020
62,45€1. Juli 2020
54,95€30. Juni 2020
62,45€30. Juni 2020
* Wenn du ein Produkt / Angebot über mich kaufst, so erhalte ich dafür eine kleine Provision als Affiliate Publisher. Durch deinen Kauf über einen meiner Produkt-Links auf der Internetseite unterstützt du mein Projekt (broschei.com). Daher würde es mich sehr freuen, wenn du über meine Produkt-Links zum Beispiel bei Amazon.de, alle deine Produkte günstig kaufst. Für dich entstehen dadurch keinerlei Nachteile! VIELEN DANK DAFÜR! Nur solange der Vorrat reicht! Preise & Angebote können sich ändern, wieder zum alten Preis angeboten oder ausverkauft sein! Alle Inhalte der Webseiten wie beispielsweise Informationen, technische Anleitungen, Preise, Farben usw. werden ohne Gewähr abgegeben!


Abonnieren nicht vergessen!


Abonnieren
Klicke unten Rechts auf die Glocke und verpasse keine News und Angebote mehr! Benachrichtigung auf dem Smartphone / Tablet und PC, sobald es etwas NEUES gibt!

Broschei

Ich betreibe diesen Blog hauptberuflich. Wenn dir diese Seite gefällt, würde es mich freuen wenn du hier deine Produkte bestellst. Danke!

6 Kommentare

  1. Hallo zusammen,

    dieser tolle Artikel ist meinetwegen entstanden. Ich habe ein paar Tage versucht an einem MSI MPG X570 Gaming Plus Mainboard zwei SATA WD6000HLHX VelociRaptor Festplatten in einem RAID-Verbund zum Laufen zu bekommen. Dank diesem Beitrag und einem ausführlichem Manual, welches meinem MSI Board nicht beigelegt war, konnte ich letzlich den RAID-Verbund herstellen. Andreas hat mir in mehreren E-Mails Hinweise geben können, an die ich vorher nicht gedacht hatte.

    Vielen Dank nochmal dafür!

  2. Hallo und guten Tag,
    ich habe eine Frage, und zwar, meine Daten sind alle auf C Laufwerk, ca. 50 GB. Ich möchte RAID1 einrichten. Also kaufe ich eine zweite Festplatte (die gleiche wie die alte) und je nach Mainboard, wenn nicht unterstützt dann kaufe ich mir eine RAID Karte. Meine Frage ist, muss ich die Daten aus C: vor der Einrichtung von RAID auf der neuen Festplatte klonen und dann RAID einrichten/aktivieren? Oder lasse ich die neue Festplatte leer, mit dem RAID Einrichtung/Aktivierung werden die Daten dann automatisch kopiert auf der neuen Festplatte nach der Aktivierung? Danke im Voraus 🙂

    1. Hallo Domian,

      meines Wissen nach ist es so mit einem RAID 0 wie auch RAID 1, dass wenn du ein Raid im BIOS konfigurierst, dass dann alle Daten auf beiden Festplatten gelöscht sind! Somit würdest du als erstes ein Backup deiner jetzigen Festplatte C: benötigen, dass du später per Windows Neuinstallation wieder aufspielen könntest. Somit müsstest du ein komplettes Systemabbild von C: (Windows) erstellen! Eine Anleitung dazu verlinke ich dir hier: Windows 10 Reparaturdatenträger/Systemabbild erstellen, um Windows 10 zu reparieren

      Beste Grüße Broschei

      1. Danke dir für die Antwort! Werde ich mir mal anschauen. Also ist doch nicht so einfach, wenn man im Nachhinein RAID Einrichten will.
        Besten Dank

        1. Ich habe selbst jahrelang 2 Festplatten, zuerst mit HDD später dann mit m.2, im RAID 0 genutzt! Da darf wirklich nichts schief gehen denn sonst hat man einen Datenverlust! Für die Erstellung des RAID werden beide Festplatten geleert und es sind keine Daten mehr vorhanden! Vielleicht macht es ja Sinn für dich ein Software Raid zu nutzen? Geht schnell und einfach zu realisieren! Selbst schon geamcht!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte dich auch interessieren

Back to top button
Close