Gaming PC

Gaming PC zum Streamen & Videoschnitt 2020

Gaming PC für rund 500 Euro kaufen

Hier stelle ich dir einen Gamer PC für um die 500€ vor! Der Mainstream von Gamern sucht in der Regel ein Gamer-PC-System das günstig ist und trotzdem fast alle Spiele flüssig spielen kann! Die 500 Euro Grenze einzuhalten ist immer nicht einfach, da die Hardware Tagespreise stark schwanken!

AMD RYZEN 5 2600 3.9 GHz 6 Kerne und 12 Threads

AMD Ryzen 5 2600​
AMD Ryzen 5 2600​
  • Für deinen Gamer PC kannst du als Einsteiger CPU den AMD Ryzen 5 2600 nutzen! Die CPU arbeitet mit 6 Kernen mit jeweils 3.4 GHz und im Boost mit 3.9 GHz. Der TDP Stromverbrauch liegt laut Hersteller bei 65 Watt!
  • Gefertigt ist die CPU in 12 nm. Als Mainboard kommt hier eins infrage mit dem aktuellen AM4 Sockel! Du kannst dir aussuchen, welchen Chipsatz du nutzen möchtest, hier kommen Mainboards mit folgenden Chipsätzen infrage: X570, X470, B450, A320!
  • Wenn du später auf einen neueren Prozessor der 3000 Serie updaten möchtest, ist das gar kein Problem denn die neueren AMD CPUs arbeiten ebenfalls auf einem AM4 Sockel! Daher würde ich dir empfehlen, ein Mainboard mit einem neueren Chipsatz zu kaufen, ab X470.
  • Möchtest du lieber Geld sparen, so kannst du auch ein günstiges B450 Mainboard für diesen Prozessor nutzen! Klicke oben auf das Bild und du wirst weitergeleitet zu Alternate.de, wo du den Prozessor günstig kaufen kannst!
  • Der AMD Ryzen 5 2600 Prozessor der 2. Generation ist eine Hexa-Core-CPU für den Sockel AM4 mit 3,40 GHz Taktfrequenz und 19 Mbyte L3-Cache.
  • Der AMD Ryzen 5 2600 Prozessor wird mit einem AMD Wraith Stealth-Kühler ausgeliefert, der hervorragende Kühlleistung bietet.
  • Der AMD Ryzen hat insgesamt 6 CPU Kerne und zusätzlich 12 Threads.
  • Die Taktfrequenz liegt bei 3,4 GHz und im Boost bei 3,9 GHz!
  • Der Prozessor unterstützt DDR4 Arbeitsspeicher bis zu einer Taktrate von 2933 MHz.
  • Der Prozessor ist derzeit ein absolutes Preis-Leistungs-Monster und ist nicht nur eine richtig gute Gamer CPU, sondern macht den ganzen PC zu einem Arbeits-Allrounder zum Beispiel für Streaming und Video-/ Fotobearbeitung!
  • Die Benchmark Ergebnisse lassen sich sehen, so schafft der 2600 im Cinebench R15 Benchmark Test rund 1250 Punkte im Multicore und 159 Punkte in der Singlecore Performance!
  • Der teure Intel i5-9600K (ca. 220 Euro) im Vergleich schafft hier gerade mal Werte von 1050 Punkten und kostet fast das Doppelte!
  • Die Mehr-Core-Performance der CPU ist einfach perfekt, gerade wenn du damit auch Videoschnitt betreiben möchtest, kannst du hier den Vorteil der 6 Kerne voll ausnutzen!
  • Auch bei der Spielleistung des AMD Ryzen liegt er auf der gleichen Höhe, wie die Intel i5 Prozessoren, die ja auch derzeit einfach mal teurer sind!
  • Wer noch mehr Leistung möchte, kann die CPU auch noch übertakten und so noch mehr Leistung herausholen!
  • Von der Preis-Leistung kommt hier momentan nichts anderes ran, da der Prozessor rund 120 Euro kostet und somit gibt es dafür derzeit keine Alternative!

MSI B450M-A PRO MAX Mainboard Sockel AM4

MSI B450M-A PRO MAX, Mainboard
MSI B450M-A PRO MAX, Mainboard
  • Das MSI B450M Pro-VDH MAX Mainboard bietet dir alle wichtigen Anschlüsse, die du aktuell benötigst! Du kannst eine schnelle PCIe M.2 NVMe SSD Festplatte mit einer Lesegeschwindigkeit von bis zu 3500 MB/s verbauen, sowie eine Grafikkarte mit PCIe x16.
  • Maximal 32GB DDR4 können auf das Mainboard gesteckt werden, also 4×8 GB RAM! Das Mainboard verarbeitet Arbeitsspeicher bis zu DDR4-4133 (O.C.), ich empfehle dir aber 16GB (2×8) Arbeitsspeicher mit 3200 MHz und CL16 zu verwenden!
  • Ein sehr gutes und vor allem günstiges Gaming Mainboard für den Ryzen 5 2600! Klicke oben auf das Bild und du wirst weitergeleitet zu Alternate.de, wo du das Mainboard günstig kaufen kannst!
  • Das MSI B450M-A PRO MAX basiert auf dem AMD-B450-Chipsatz und unterstützt AMD-Prozessoren für den Sockel AM4.
  • Es verfügt über zwei DDR4-Slots für bis zu 32 GB Arbeitsspeicher.
  • Zur weiteren Ausstattung des B450M-A PRO MAX gehört eine CPU-abhängige Grafiklösung, ein PCIe-3.0-x16-Slot sowie ein PCIe-2.0-x1-Slot.
  • Außerdem verfügt das B450M-A PRO MAX über 8-Kanal-Sound, eine Gigabit-LAN-Schnittstelle sowie vier SATA3-, einen M.2-Anschluss und eine Reihe an USB Schnittstellen.

G.Skill AEGIS DIMM 16GB DDR4-3000 Kit Arbeitsspeicher

  • Der meist gekaufte Gamer Arbeitsspeicher ist der G.Skill DIMM 16 GB DDR4-3000 Kit, Arbeitsspeicher F4-3000C16D-16GISB. Er ist so günstig, dass du bei diesem Preis auch auf die 200 MHz weniger verzichten kannst, die dir nur wenig an Mehrleistung gegenüber den 3000 MHz bringen!
  • Der Arbeitsspeicher arbeitet mit einem CL-Wert von schnellen 16-18-18 und verbraucht dabei wenig Strom! Zusätzlich unterstützt der Speicher auch die Fehlerkorrekturtechniken CRC (Cyclic Redundancy Check).
  • Mit diesem RAM-KIT kannst du Dual-Channel nutzen und liegst damit perfekt für diesen Gamer-PC! Klicke oben auf das Bild und du wirst weitergeleitet zu Alternate.de, wo du den Arbeitsspeicher günstig kaufen kannst!
  • Das G.Skill F4-3000C16D-16GISB ist ein Kit aus zwei 8-GB-DDR4-3000-Speichermodulen (PC4-24000).
  • Die Gesamtkapazität beträgt 16 GB.
  • Die Module sind auf Latenzen von 16-18-18 bei 3000 MHz programmiert.
  • Da heute bei aktuellen Spielen mindestens 16GB Arbeitsspeicher vorhanden sein sollten, wurden auch in diesem Gamer PC 2×8 DDR4 Riegel berücksichtigt!
  • Der RAM hat maximal 3000 MHz, was von der Performance sehr gut zum Prozessor und dem Mainboard passt!
  • Da es sich um 2 Module handelt, wird hierdurch noch Dual Channel für mehr Geschwindigkeit vom Mainboard mitgenutzt, für eine noch bessere Performance!
  • 16GB RAM sollten auch noch die nächsten Jahre ausreichen!
  • Wer später noch aufrüsten möchte kann dann nochmals 2 Arbeitsspeicher Bänke besetzen und weitere Speicher hinzufügen!
  • So könnten dann zum Beispiel auch 32GB statt 16GB Arbeitsspeicher verbaut werden!

SanDisk SDSSDA-120G-G27 120GB SSD 530 MB/s

  • Damit du den Gesamtpreis deines günstigen Gamer PC bei rund 500 Euro hältst, musst du auf eine langsamere SSD Festplatte zurückgreifen die statt 3500 MB/s nur 530 MB/s in der Lesegeschwindigkeit erreicht! Dafür kostet sie auch rund 4x Mal weniger!
  • Auch die 120GB sind fast ein bisschen knapp aber sollten für Windows und deine installierten Spiele von der Kapazität ausreichend sein! Im Schreiben erreicht die SSD maximal 310 MB/s, was gegenüber einer Samsung 970 EVO Plus NVMe PCIe SSD Festplatte rund 10% entspricht!
  • Trotzdem wirst du auch mit dieser Festplatte schnelle Ladezeiten von Windows und deinen Spielen erreichen und wenn du mal mehr Geld zur Verfügung hast, kannst du später auch eine NVMe SSD Festplatte kaufen und diese durch die SATA-SSD ersetzen, da das Mainboard über einen M.2 Anschluss verfügt!
  • Klicke oben auf das Bild und du wirst weitergeleitet zu Alternate.de, wo du die SSD Festplatte günstig kaufen kannst!
  • Die SanDisk SDSSDA-120G-G27 der SSD PLUS-Serie mit einer Speicherkapazität von 120 GB ist ein einfacher und kostengünstiger Weg, die Leistungsfähigkeit des PCs deutlich zu steigern.
  • Mit dieser Leistungssteigerung kommt man in den Genuss des Bootvorgangs ohne Wartezeit, kürzerer Programm-Ladezeiten und höherer Datenübertragungsraten für optimiertes Multitasking während der Arbeit.
  • Gerne hätte ich dir hier in dem Gamer PC eine m.2 Festplatte verbaut, was hier aber leider preislich nicht reinpasst!
  • Außerdem macht die Kombination aus einer SSD / m.2 Festplatte mit einer zusätzlich SATA 1000 GB Festplatte immer sinn!
  • In diesem Fall müssen wir eine normale SSD Festplatte verbauen, wo du locker Windows und mehrere Spiele installieren kannst!
  • Daten auslagern könntest du notfalls auch auf einem USB Stick oder einer externen Festplatte die du evtl. schon hast.
  • Die hier verbaute 140GB Festplatte ist richtig schnell und lässt Windows, wie auch deine Anwendungen und Spiele richtig schnell laden! 
  • Denke daran, dein Windows immer auf einer schnellen SSD / m.2 Festplatte zu installieren, damit du auch die volle Leistung und Geschwindigkeit erzielen kannst!
  • Wenn du später eine große SATA Festplatte dazu kaufst, brauchst du Windows auch nicht neu zu installieren!

Corsair VS 450 (2018) PC-Netzteil 450 Watt

  • Corsair ist in Punkto Netzteile eine sehr gute Adresse! Das Netzteil bringt in deinem Gaming PC-System maximal 450 Watt, was bei dieser Konfiguration vollkommen ausreicht! Ich gehe mal davon aus, dass du in dieses System keine RTX 2080 Ti verbauen wirst denn dann könnte das ganz schon zu schwach werden!
  • Das Netzteil hat eine Effizienz bis zu 85% und bietet dir eine 80 Plus Zertifizierung! Da das Mainboard nur einen EPS 2×4 Stromanschluss benötigt, liegst du mit diesem Netzteil goldrichtig!
  • Für den Anschluss deiner zukünftigen Grafikkarte stehen dir mit diesem Netzteil 2x 6+2 Pin Grafikkarten-Anschlüsse zur Verfügung, was vollkommen ausreichend sein sollte, wenn du hier später evtl. eine AMD Radeon RX 5700 XT verbauen willst! Denn die meisten Modelle nutzen nur einen 2x 8-Pin (6+2) Stromanschluss, wie die GIGABYTE Radeon RX 5700 XT AORUS 8G!
  • Klicke oben auf das Bild und du wirst weitergeleitet zu Alternate.de, wo du die das Netzteil günstig kaufen kannst!
  • Die Corsair VS-Serie kombiniert stabile 80 PLUS Effizienz und einen erschwinglichen Preis mit einem zuverlässigen PC-Netzteil.
  • Schwarze gesleevte Kabel und schwarze Anschlüsse machen es einfach, einen gut aussehenden PC zu bauen. Das superkompakte, nur 125 mm tiefe PC-Netzteil passt in fast jedes moderne PC-Gehäuse für maximale Kompatibilität.
  • Der große 120-mm-Lüfter sorgt für einen leisen Betrieb.
  • Das Corsair VS 450 (2018) ist das unverzichtbare Netzteil für PC-Entwickler, Enthusiasten und Gamer.
  • Für einen leisen PC, nutzen wir hier in diesem Gamer Setup PC auch ein leises Netzteil von Corsair!
  • Da die Systemkomponenten wie Mainboard, Speicher und CPU in der Regel, um die 100 Watt verbrauchen und die Grafikkarte die wir einbauen nur maximal 185 Watt verbraucht, reicht hier ein 450 Watt Netzteil aus!
  • Falls du jedoch später eine neuere Grafikkarte kaufen willst, empfehle ich dir hier in dem System ein 600 Watt Netzteil einzubauen, so brauchst du später evtl. nicht noch ein neues Netzteil dazu kaufen, nur weil du dann eine größere Grafikkarte gekauft hast!

Gaming Gehäuse für den 500 Euro PC

  • Das passende Gaming PC Gehäuse zu finden ist eine reine Geschmackssache! Jeder möchte etwas anderes haben! Daher habe ich dir einen Link auf das Bild gelegt, wo du eine Liste mit PC Gehäusen bei Alternate findest!
  • Hier kannst du dann selbst das Gehäuse Design bestimmen und entscheiden, ob es eine RGB Beleuchtung haben soll! Preislich habe ich für ein Gehäuse rund 25 Euro einberechnet, damit du auf einen Gesamtpreis von rund 500 Euro kommst!

Gamer Grafikkarte mit 8GB für den 500 Euro PC

  • Das schwerste ist immer sich für eine gute und preisgünstige Grafikkarte zu entscheiden, denn die ist das Herzstück deines Gamer PCs! Wenn alle anderen PC Komponenten schnell sind und die Grafikkarte nicht ausbremsen, so kann auch eine günstige Grafikkarte richtig gute Frames (Bilder pro Sekunde) bringen!
  • Auch wenn der PC nur 500 Euro kosten soll, habe ich für diesen PC eine MSI Radeon RX 570 ARMOR 8G OC Grafikkarte mit 8GB VRAM ausgesucht! Die Grafikkarte arbeitet noch mit dem Vorgänger Videospeicher in der Version GDDR5 und hat einer Anbindung von 256 Bit!
  • 2048 Streamprozessoren und eine Taktfrequenz von 1268 MHz bei einem effektiver Takt von 7 GHz runden ihre technischen Daten ab! Das kann sich wirklich sehen lassen, da die Grafikkarte rund 170,00 Euro kostet!
  • Im Spiel Rise of the Tomb Raider mit einer FullHD Auflösung (1920 x 1080) schafft die RX 570 mit “sehr hohen Details” 71 Fps. Auf “Ultra Einstellung” kommen noch 51 Fps zustande, womit du immer noch flüssig spielen kannst!
  • Die Grafikkarte passt super zu der restlichen Konfiguration und du kannst bedenkenlos mit diesem Gamer PC für 500 Euro zocken! Auch Videoschnitt und Fotobearbeitung, sowie streamen macht der Gamer PC mit!
  • Fazit: Für rund 500 Euro bekommst du einen schnellen und recht modernen Gaming PC zum Zocken und streamen! Und du kannst ihn jederzeit ausrüsten, egal ob CPU, M.2. Festplatte oder Grafikkarte! Also viel Spaß mit diesem schnellen und günstigen Gamer PC! Die Hardware kannst du bei Alternate.de bestellen oder vergleiche auch die Preise bei Amazon.de.
  • Klicke oben auf das Bild und du wirst weitergeleitet zu Alternate.de, wo du die die Grafikkarte von MSI günstig kaufen kannst!

AMD 2600 Benchmark Test Time Spy

Time Spy AMD 2600 + Radeon RX 570 Benchmark
Time Spy AMD 2600 + Radeon RX 570 Benchmark
  • Gesamt Score = 6779 Punkte
  • CPU Score = 6363 Punkte
  • Graphics Score = 6859 Punkte

AMD 2600 Benchmark Test Fire Strike

Fire Strike AMD 2600 + Radeon RX 570 Benchmark
Fire Strike AMD 2600 + Radeon RX 570 Benchmark
  • Gesamt Score = 13288 Punkte
  • CPU Score = 17361 Punkte
  • Graphics Score = 15859 Punkte

Gaming PC mit dem AMD Ryzen 7 3700X kaufen

Hier stelle ich dir einen Gamer PC mit dem AMD Ryzen 7 3700X vor! Wer mehr Leistung beim Spielen, Streamen und Arbeiten benötigt, ist mit dem 3700X gut beraten!

Prozessor AMD Ryzen 7 3700X 4.4 GHz 8 Kerne

  • Für den 3700X Gamer PC wird der AMD Ryzen 7 3700X genutzen! Die CPU arbeitet mit 8 Kernen mit jeweils 3.6 GHz und im Boost mit 4.4 GHz. Der TDP Stromverbrauch liegt laut Hersteller bei 65 Watt!
  • Gefertigt ist die CPU in 7 nm. Als Mainboard kommt hier eins infrage mit dem aktuellen AM4 Sockel! Du kannst dir aussuchen, welchen Chipsatz du nutzen möchtest, hier kommen Mainboards mit folgenden Chipsätzen infrage: X570, X470, B450, A320!
  • Wenn du später auf einen größeren Prozessor der 3000 Serie updaten möchtest (3900X oder 3950X), ist das gar kein Problem denn die neueren AMD CPUs arbeiten ebenfalls auf einem AM4 Sockel! Daher würde ich dir empfehlen, ein Mainboard mit einem neueren Chipsatz zu kaufen, ab X470 besser noch ein X570 Chipsatz mit PCIe 4.0.
  • Möchtest du lieber Geld sparen, so kannst du auch ein günstiges B450 oder X470 Mainboard für diesen Prozessor nutzen! Klicke oben auf das Bild und du wirst weitergeleitet zu Alternate.de, wo du den Prozessor günstig kaufen kannst!
  • Für viele FPS (Frames per Second) im Spiel sorgt der der AMD Ryzen 7 3700X da er im Boost Takt bis zu 4400 MHz liefert! Der Prozessor ist auf 7 nm (Nanometer) gefertigt und verbraucht dabei rund 65 Watt TDP.

  • Aber nicht nur zum Zocken sondern auch für Videoschnitt oder Fotobearbeitung und zum Streamen kann er wunderbar genutzt werden! Mit seinen 8 Kernen und 16 Threads kommt er an die Leistung einer Intel i9-9900K CPU heran! Siehe hier: Ryzen 3700x vs i9 9900K Benchmark Test Fire Strike Time Spy

  • Wem die 8 Kerne und 16 Threads nicht ausreichen, der greift zum AMD Ryzen 7 3900X der ganze 12 Kerne und 24 Threads liefert. Hier können gerade bei Multi-Core-Anwendungen noch mehr an Leistung herausgeholt werden! Aktuell gegenüber dem 3700X kostet der 3900X rund 130 Euro mehr!

  • Wer es richtig wissen will der greift zum AMD Ryzen 3950X mit 16 Kernen und 32 Threads! Nicht nur der Boost Takt von 4700 MHz ist richtig lecker, sondern auch die 32 Threads die gerade bei großen Rechenanfragen richtig schnell arbeiten! Preislich liegt der aber bei rund 800 Euro!

  • Was schön bei AMD ist, du kannst dir ein AM4 Mainboard kaufen und alle genannten Prozessoren darauf verwenden! Wenn du also später Mal eine größere CPU nutzen möchtest (3950X) dann kannst du ihn einfach aufstecken ohne andere Hardware tauschen zu müssen! Genial von AMD!

  • Klicke oben auf das Bild und du wirst weitergeleitet zu Alternate.de, wo du die AMD 3700X CPU günstig kaufen kannst!

MSI Gaming Plus X570 + PCIe 4.0 Mainboard

  • Für Mainboards kannst du richtig viel Geld ausgeben wenn du willst! Hier empfehle ich dir das MSI MPG X570 GAMING PLUS Mainboard für rund 190 Euro! Mehr hilft nicht mehr! Viele denken, dass wenn sie 500 Euro ausgeben, dass der Prozessor dann auch schneller ist! Der einzige Vorteil sind die besseren Spannungswandler und die Anzahl dieser! Dadurch kann das Mainboard kühler betrieben werden und so bleibt der CPU-Takt höher! Erfahre hier mehr in meinem Artikel Ryzen 9 Mainboard Ranking – beste AMD X570 2020
  • Die Mainboards unterscheiden sich im Design und bei den Anschlüssen, sowie bei der Beschaffenheit der Spannungswandler! Klar wenn du mehr Steckplätze für NVMe (m.2) Festplatten benötigst oder mehr USB Anschlüsse brauchst dann schau dich nach einem anderen Modell um! Viele mögen auch nur Ihren Hersteller (Gigabyte, ASUS etc.) klar dann kauf dir ein anderes Mainboard. Eines der besten X570 Mainboards hat der der8auer alias Roman getestet und für sehr gut befunden, nämlich das ASUS ROG CROSSHAIR VIII HERO WIFI.
  • Teurer bedeutet mehr Anschlüsse und bessere Kühlung der Spannungswandlern. Die neuen X570 Mainboards bieten dir die aktuellste Gen4 PCIe 4.0 Schnittstelle. Damit unterstützt die 4.0 Schnittstelle einmal die neuen RX 5700 XT Grafikkarten und die neuen NVMe m.2 Festplatten mit bis zu 5000 MB/s im Lesen! Meistens werden auch mehr Spannungswandler bei teureren Mainboards verbaut, wo du später mehr Potenzial beim Übertakten der CPU hast!
  • Übertakten von Ryzen Prozessoren macht übrigens nicht viel Sinn, da hier nur minimal mehr an Leistung heraus geholt werden kann! Das Gaming Plus x570 bietet 6 Spannungswandler, 2x m.2 Schnittstellen für bis zu 2 NVMe Festplatten und 2 PCIe Grafikkarten Steckplätze!
  • Zusätzlich bietet das Mainboard auch JRGB Schnittstellen, um später per Software die LED Beleuchtung (MSI Mystic Light) der Lüfter / Wasserkühlung zu steuern! Für die zusätzliche Stromversorgung benötigst du einen 2×4 und 1×4 Stromanschluss! Achte also vorher darauf, dass dein Netzteil diese Anschlüsse hat!
  • Klicke oben auf das Bild und du wirst weitergeleitet zu Alternate.de, wo du das MSI MPG X570 Gaming Plus Mainboard günstig kaufen kannst!

Corsair RM 650 Watt Netzteil

  • Achte beim Netzteil auf die Zertifizierung! Das Corsair RM650 650W Netzteil bieten den Gold Standard! Erfahre hier mehr Netzteile: Was du alles über PC Netzteile wissen musst! Ratgeber

  • 650 Watt reichen für diese Konfiguration aus! Wichtig sind aber die Anschlüsse des Netzteil! Es sollten 2×4 + 2×4 Stecker für die zusätzliche Stromversorgung des Mainboards vorhanden sein und bestenfalls 2x (8+8) Stecker für die Stromversorgung einer oder zwei Grafikkarten! Der Gold Standard bietet dir alle wichtigen Schutzschaltungen wie:

    • Überspannungsschutz (OVP)
    • Unterspannungsschutz (UVP)
    • Überlastschutz (OLP/OPP)
    • Kurzschlussschutz (SCP)
    • Überhitzungsschutz (OTP)

     

  • und eine Effizienz bis zu 90 % Leistung! Mit diesem Netzteil bist du auch in Zukunft sehr abgesichert und hast immer genug Strom!

  • Klicke oben auf das Bild und du wirst weitergeleitet zu Alternate.de, wo du das Corsair Netzteil günstig kaufen kannst!

NVMe PCIe 4.0 M.2 SSD Festplatte mit 5000 mb/s Gen4

  • Da du ja das neue X570 Mainboard nutzt, steht dir auch schon die neuste Schnittstelle 4.0 Gen4 zur Verfügung! Hier macht es jetzt sinn, dass du dir auch gleich eine neue 4.0 NVMe Festplatte kaufst, womit du die maximale Lesegeschwindigkeit von bis zu 5000 MB/s erhälst!

  • Leider bietet die SSD (Gigabyte AORUS NVMe Gen4 SSD 500GB) beim Schreiben nur 2500 MB/s, was ich persönlich gegenüber der Samsung 970 EVO Plus 500 GB mit 3200 MB/s etwas schwach finde! Dafür kann sie aber mit 1500 MB/s schneller lesen!

  • Alternativ kannst du auch zur GIGABYTE AORUS NVMe Gen4 1 TB, Solid State Drive greifen denn die schafft eine Datentransferrate im Lesen von 5000 MB/s und beim Schreiben von 4400 MB/s! Kostet dafür aber rund 100 Euro mehr!

  • Klicke oben auf das Bild und du wirst weitergeleitet zu Alternate.de, wo die GIGABYTE AORUS NVMe Gen4 1 TB SSD günstig kaufen kannst!

Mindesten 16 GB DDR4 3200 MHz Arbeitsspeicher

  • Klicke oben auf das Bild und du wirst weitergeleitet zu Alternate.de, wo du den G.Skill DIMM 16GB DDR4-3200 Kit Arbeitsspeicher F4-3200C16D-16GVKB Ripjaws V günstig kaufen kannst!

MSI Radeon RX 5700 XT Gaming X Grafikkarte

  • Oftmals ist die Grafikkarte das teuerste im PC! Und hier kannst du auch richtig viel Geld ausgeben! Doch welche Grafikkarte passt zu dir? Bevor du überhaupt nach Grafikkarten schaust, solltest du wissen ob du 1080p, 1440p oder 2160p nutzt oder dann nutzen willst!
  • 1080p ist FullHD 1920 x 1080 Pixel
  • 1440p ist 2k 2560 x 1440 Pixel
  • 2160p ist 4K 4096 x 2160 Pixel
  • Angenommen du spielst ein Spiel auf FullHD und erreichst 70 FPS (Bilder pro Sekunde – Frames per Second) dann kannst du grob davon ausgehen, dass wenn du jetzt auf einen 2K Monitor umsteigst, dass dann nur noch rund  60 FPS von deiner Grafikkarte bekommen wirst!
  • Willst du jetzt sogar auf 4K umsteigen kann es schnell passieren, dass du nur noch um die 40 FPS erhälst! Im Gegensatz zu FullHD musst die Grafikkarte das doppelte Bild bei 2K errechnen und bei 4K sogar das vierfache! Daher überlege zuerst, welche Auflösung du später nutzen willst und kaufe dir eine passende Grafikkarte dazu, denn mit einer 200 Euro Grafikkarte auf 4K zu zocken ist utopisch!
  • Für dieses System ist ein 2K Monitor angedacht, da er gegenüber einer FullHD Auflösung viel mehr Schärfe bietet und preislich als 27 Zoll Monitor preiswert zu kaufen ist! Hier muss dann auch nicht ein teurer 4K Monitor und eine teure Grafikkarte gekauft werden, um ein schönes scharfes und vor allem ein schnelles Bild bei Zocken zu bekommen!
  • Für dieses System wähle ich die MSI Radeon RX 5700 XT Gaming X Grafikkarte aus da sie bereits die schnelle GEN4 PCIe 4.0 Schnittstelle unterstützt und bist zu 4 Monitore angeschlossen werden können. Preislich liegt sie derzeit unter den magischen 500 Euro und sie spielt in der Liga einer NVIDIA RTX 2070 mit, die in der Regel teurer ist!
  • Wichtig ist jedoch, dass sie 8 GB VRAM (Videospeicher) hat und vor allem den schnellen GDDR6 Videospeicher! Wenn du herausfinden willst, wie stark die Grafikkarte in den Benchmark Tests ist dann schau mal hier das Ergebnis des 3DMark Time Spy an: Hier steht sie gerade auf Platz 8 unter einer GTX 1080 Ti die 11 GB VRAM hat und über einer RTX 2070 die auch 8 GB VRAM nutzt! Das kann sich sehen lassen!
  • Ich finde hier passt das Preis-Leistung-Verhältnis sehr gut! Anbindung 256-bit mit einer Speichertakt von 14 Gbps und einer maximalen Auflösung von 7680 x 4320 Pixel, also mehr als 4K!
  • Klicke oben auf das Bild und du wirst weitergeleitet zu Alternate.de, wo du die MSI Radeon RX 5700 XT Gaming X  Grafikkarte günstig kaufen kannst!

Cooler Gaming Streaming PC auch für Videoschnitt

Mit dieser Konfiguration bekommst du nicht das schnellste auf der Welt (AMD Ryzen 3950X) aber du kannst damit alles machen! Was ich gut an diesem System finde ist, dass es die aller neuste Technik nutzt, damit kannst du viele Jahre arbeiten und hast immer die Möglichkeit aufzurüsten ohne immer alles neukaufen zu müssen!

  • Hier mal ein Beispiel Video für dich, wie dein neuer PC aussehen könnte 😉

RGB LED Stripes für deinen Gaming PC

Möchtest du zusätzlich noch mehr RGB Beleuchtung in deinem PC nutzen, so kannst du dafür die “evnbetter xcd1.02 baseline45, 2X 45cm, RGB-LED-Beleuchtung, Brilliant Light, Led Stripes” verwenden, die einfach auf dem Mainboard anschließen kannst!

  • xcd1.02 – 2x 45 cm flexible Digital ARGB LED-Strip. Das ultimative Farberlebnis für den PC.
  • Flexible Digital RGB LED-Strips mit einzeln adressierbaren LEDs. Brilliant strahlende Helligkeit für Dein ultimatives Farberlebnis.
  • Unkompliziert + sofort integrierbar, kompatibel mit allen Mainboards und Controllern mit 3 pin ARGB Header.
  • In jedem Strip sind Magnete zur einfachen Befestigung an jeder metallischen Oberfläche integriert. Zusätzliche Metallplättchen mit Klebestreifen zum Anbringen der Strips auch auf nicht magnetischen Oberflächen.
  • Brilliante Farben – xcd1.02 baseline LED-Stripes in 45 cm Länge mit je 18 einzeln adressierbaren LEDs. Ideal, um dein Gaming Setup effektvoll in Szene zu setzen 

AMD 3700X Benchmark Test Time Spy

Time Spy AMD 3700X + Radeon RX 5700 XT Benchmark
Time Spy AMD 3700X + Radeon RX 5700 XT Benchmark
  • Gesamt Score = 10334 Punkte
  • CPU Score = 10988 Punkte
  • Graphics Score = 10227 Punkte

AMD 3700X Benchmark Test Fire Strike

Fire Strike AMD 3700X + Radeon RX 5700 XT Benchmark
  • Gesamt Score = 25209 Punkte
  • Physics Score = 25722 Punkte
  • Graphics Score = 29324 Punkte

Gaming PC mit der besten Gamer CPU kaufen

Gaming PC mit der besten Gamer CPU kaufen INTEL i9-10900K
Gaming PC mit der besten Gamer CPU kaufen INTEL i9-10900K

Beste Gaming CPU für Gamer? AMD oder INTEL? Aktuell ist es INTEL mit seinen über 5 GHz getakteten CPUs, die den Platz 1 bei den Gaming Prozessoren einnehmen! Möchtest du also die beste Gaming CPU kaufen, so benötigst du dafür einen INTEL Prozessor der 10ten Generation!

Aktuell der schnellste und somit der beste Prozessor für Gaming ist der INTEL i9-10900K, der mit jedem seiner 10 Kerne bis zu 5300 MHz taktet! Da kommt zum jetzigen Zeitpunkt AMD auch nicht mit seinem AMD Ryzen 9 3950X ran kann aber auf jeden Fall mitreden! Dafür schlägt der Ryzen den Intel Prozessor in CPU Multi Anwendungen!

  1. INTEL i9-10900K (5300 MHz) Preis rund 550€ (10/20) Kerne / Threads
  2. INTEL i9-9900KF (5000 MHz) Preis rund 540€ (08/16) Kerne / Threads
  3. INTEL i9-9900K (5000 MHz) Preis rund 560€ (08/16) Kerne / Threads
  4. INTEL i7-9700K (4900 MHz) Preis rund 400€ (08/08) Kerne / Threads

Möchtest du jetzt gerade einen komplett neuen Gaming PC kaufen, so kannst du dich an den 10900K Prozessor richten und dir passend dazu, gleich ein neues Mainboard mit dem Z490 Chipsatz und Sockel 1200 kaufen! Für die älteren CPUs benötigst du ein Mainboard mit dem 1151 v2 Sockel! Hier empfehle ich dir den Z390 Chipsatz, damit du das gesamte Übertaktungspotenzial der CPU ausnutzen kannst!

Meine Empfehlung für einen schnellen und passenden Arbeitsspeicher, der G.Skill DIMM 32 GB DDR4-3600 Kit Arbeitsspeicher F4-3600C16D-32GTZNC, Trident Z Neo. Der Arbeitsspeicher arbeitet mit 3600 MHz ist beleuchtet und bietet dir eine CAS Latenz von CL16 19-19-39! Das Kit besteht absichtlich aus nur 2 Riegeln, sodass du später noch auf 64 GB aufrüsten kannst! Machst du nur Gaming und Office, so würden dafür 16 GB auch ausreichen! Für Videoschnitt und ADOBE Photoshop, kann nie genügend Arbeitsspeicher vorhanden sein 😉

Alle anderen PC Komponenten, wie Grafikkarte, M.2 PCIe Festplatten und Netzteil (ab 650 Watt + min. Zertifizierung 80 PLUS Gold) kannst du dir individuell zusammenstellen! Meine Empfehlung für eine Grafikkarte, wäre eine RTX 2080 Super, da sie nicht sehr viel langsamer, als die RTX 2080 Ti ist und preislich weitaus billiger ist! Möchtest du jedoch maximal 500 Euro für eine Grafikkarte ausgeben dann schau dir mal die RX 5700 XT von AMD an!

Intel i9-10900K Benchmark Test Time Spy

Intel i9-10900K Benchmark Test Time Spy
Intel i9-10900K Benchmark Test Time Spy
  • Gesamt Score = 12756 Punkte
  • CPU Score = 14922 Punkte
  • Graphics Score = 12438 Punkte

Intel i9-10900K Benchmark Test Fire Strike

Intel i9-10900K Benchmark Test Fire Strike
Intel i9-10900K Benchmark Test Fire Strike
  • Gesamt Score = 24584 Punkte
  • Physics Score = 28957 Punkte
  • Graphics Score = 29049 Punkte

Gaming PC INTEL i9-10900K Konfiguration

Mein Vorschlag für deinen neuen INTEL i9-10900K Gaming PC ist diese:

* Wenn du ein Produkt / Angebot über mich kaufst, so erhalte ich dafür eine kleine Provision als Affiliate Publisher. Durch deinen Kauf über einen meiner Produkt-Links auf der Internetseite unterstützt du mein Projekt (broschei.com). Daher würde es mich sehr freuen, wenn du über meine Produkt-Links zum Beispiel bei Amazon.de, alle deine Produkte günstig kaufst. Für dich entstehen dadurch keinerlei Nachteile! VIELEN DANK DAFÜR! Nur solange der Vorrat reicht! Preise & Angebote können sich ändern, wieder zum alten Preis angeboten oder ausverkauft sein! Alle Inhalte der Webseiten wie beispielsweise Informationen, technische Anleitungen, Preise, Farben usw. werden ohne Gewähr abgegeben!


Abonnieren nicht vergessen!


Abonnieren
Klicke unten Rechts auf die Glocke und verpasse keine News und Angebote mehr! Benachrichtigung auf dem Smartphone / Tablet und PC, sobald es etwas NEUES gibt!

Broschei

Ich betreibe diesen Blog hauptberuflich. Wenn dir diese Seite gefällt, würde es mich freuen wenn du hier deine Produkte bestellst. Danke!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to top button
Close