News

PC & Handy Versicherung bevor etwas kaputt geht! 3,30€ im Monat

Wenn es kaputt ist dann ist es zu spät! Besser gleich absichern für 1 Jahr!

Wahrscheinlich wusstest du nicht, dass du deine Elektronik billig versichern kannst! Falls dir also selbst mal dein Notebook oder Handy kaputt geht, weil es dir zum Beispiel heruntergefallen ist dann musst du die Reparaturkosten selber bezahlen! Bist du aber dagegen versichert, so bezahlt die Versicherung deine Reparaturkosten für dich!

Ich brauche keine Garantie da ich ja 2 Jahre Gewährleistung habe!

Leider denken das die meisten, aber das ist nicht so! Bei Notebooks sind meistens, wie auch bei Druckern nur 1 Jahr Garantie dabei! Geht das Gerät nach einem Jahr kaputt, so musst du selbst die Reparaturkosten bezahlen!

Außerdem musst du auch ganz genau die Getriebestimmungen lesen denn nicht alles ist in der Garantie enthalten! Der Akku deines Notebooks kann nämlich auch nur 6 Monate Garantie haben, geht er kaputt dann zahlst du selber! Neuere Notebooks haben gar nicht mehr die Möglichkeit, dass man den Akku selber entnehmen kann! Und dann wird es teuer.

Wenn du dich jedoch zusätzlich versicherst, so werden im Falle eines Defekts / Schaden die Kosten für dich übernommen!

Beispiel wenn ein Notebook Display kaputt geht!

Innerhalb des ersten Jahres der Garantie, dass du auf dein Notebook hast, würde der Hersteller bei einem Materialfehlers die Reparaturkosten übernehmen. Danach fallen die Kosten auf dich zurück.

Ein 17 Zoll FullHD Display für dein Notebook kannst du für rund 80 Euro bei Ebay kaufen. Ein Spezialist der das neue Display einbaut braucht rund 1 Stunde also ca. 50-80 Euro Arbeitslohn, somit zahlst du rund 150 Euro für ein neues Display.

Bist du jedoch versichert, so übernimmt die Versicherung für dich die Material und Arbeitslohn Kosten für dich!

Ab 3,30 Euro im Monat - Rechenbeispiel

Wie oben beschrieben würde eine Display Reparatur rund 150 Euro kosten! zahlst du für die Versicherung 3,30 Euro im Monat, so sind das im Jahr gerademal 36,60 Euro und du bist damit sogar versichert, wenn du dein Gerät selber kaputt machst! Sprich, du wirst es vom Tisch auf den Boden oder es fällt dir aus der Hand oder du schmeißt es vor Wut gegen die Wand 😉 Das kann auch schnell passieren, wenn du deinen Kontroller von der Playstation durch den Raum wirfst!

Was deckt deine Computer-Versicherung ab?

Displayschäden

Das Display deines Geräts bricht oder aufgrund eines Sturzes tritt ein technischer Mangel auf.

Wasserschäden

Dein Gerät kommt mit einer Flüssigkeit in Kontakt und funktioniert nur noch eingeschränkt oder gar nicht mehr.

Diebstahlschutz

Mit einer zusätzlichen Diebstahlversicherung bist du auch vor dem Risiko eines Diebstahls geschützt.

Fremdschäden

Du genießt auch vollen Versicherungsschutz wenn dein Gerät durch Sabotage oder Vandalismus beschädigt wird.

Bedienungsfehler

Dein Gerät kommt durch einen Bedienungsfehler zum Schaden, z.B. durch Ungeschicklichkeit oder Unwissenheit.

Feuerschäden

Dein Gerät wird durch Brand oder Hitze beschädigt. Dazu zählen unter anderem auch Überspannung und Kurzschluss.

Was du über die Computer-Versicherung wissen solltest

  • Aus dem Alltag sind Computer heute nicht mehr wegzudenken. So verfügten im vergangenen Jahr 90 Prozent aller Haushalte über ein solches Gerät. Laut dem Statistischen Bundesamt nutzten 2017 etwa 80 Prozent aller Haushalte ihren Computer sogar täglich. Wie eine Studie des US-Chipherstellers Intel bekanntgab, wird der Computer überwiegend zum Abrufen von E-Mails (89,9 Prozent) sowie zum Surfen (82,6 Prozent) verwendet.
  • Die häufigsten Schäden, die gerade mobile Geräte erleiden, sind über die Hausratversicherung nicht gedeckt. Dabei kann ein Defekt ohne Computer-Versicherung schnell teuer werden, belief sich der Durchschnittspreis für Laptops und Desktop-PCs im Jahr 2018 auf rund 695 Euro. Stürzt der Computer auf den Boden, müssen die Reparaturkosten ohne Computer-Versicherung selbst übernommen werden. Gleiches gilt, wenn aufgrund Diebstahl ein neues Gerät erforderlich wird. Es sei denn, es besteht eine geeignete Versicherung.
  • Sichere dich mit der Computer-Versicherung von Schutzklick gegen Schäden durch Flüssigkeiten, Brand oder Bedienungsfehler ab. Ein Diebstahlschutz ist bereits inbegriffen, sodass du auch gegen diese Fälle geschützt bist. Für den Abschluss sind lediglich deine persönlichen Daten und ein Identifikationsmerkmal erforderlich.

Was kann ich alles absichern?

Smartphones

  • iPhone-Versicherung
  • Samsung Galaxy Versicherung
  • HTC Versicherung
  • Huawei Versicherung
  • Handyersicherung

Laptops

  • Laptop Versicherung
  • Laptop Garantieverlängerung

Tablets

  • iPad Versicherung
  • Samsung Galaxy Tablet Versicherung
  • Tablet Versicherung

Elektronik

  • Kameraversicherung
  • Spielekonsolenversicherung
  • HIFI Anlagen Versicherung
  • Computer Versicherung
  • Elektronik Versicherung

Fahrräder

  • Fahrradversicherung
  • E-Bike Versicherung

Weitere

  • Musikinstrumente
  • Haus und Gartengeräte
  • Heizgeräte
  • Werkzeuge

Garantie

  • Mobile Elektronik
  • Elektronik
  • Küchengeräte
  • Kühl- und Gefriegeräte
  • Wasch- und Spülmaschinen
  • Espresso- und Kaffeemaschinen
  • Haus- und Gartengeräte
  • Heizgeräte Garantie
  • Werkzeug Garantie

Abonnieren nicht vergessen!


Abonnieren
Klicke unten Rechts auf die Glocke und verpasse keine News und Angebote mehr! Benachrichtigung auf dem Smartphone / Tablet und PC, sobald es etwas NEUES gibt!

Das könnte dich auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to top button
Close