CPU

i9 9900K vs 10900X – i9 10980XE Test – Warum 8 Kerne zum Zocken?

Hier zuerst die Eckdaten zu den einzelnen Prozessoren im Vergleich:

Modell Takt Kerne Sockel Watt
Intel Core i9-9900K 3600/5000 8/16 1151 95
Intel Core i9-10900X 3700/4500 10/20 2066 165
Intel Core i9-10980XE 3000/4600 18/36 2066 165

Wie du der Tabelle entnehmen kannst basiert der i9 9900K auf dem 1151 Sockel, wogegen die beiden neueren CPUs den 2066 Sockel nutzen! Der Stromverbrauch ist auch rund 40% höher und der CPU Takt geringer gegenüber dem 9900K.

Dafür bieten die i9 10xxxx Prozessoren mehr Kerne und Threads und haben somit weitaus mehr Leistung zur Verfügung! Aber bringt dir das etwas beim Zocken in deinen Games? Nein! In erster Linie orientieren sich die Spiele Entwickler an der Grafikleistung und nicht an der CPU!

6-8 CPU-Kerne optimal für Gamer zum Zocken

Preis-Leistung sind 6-8 CPU-Kerne optimal zum Zocken für Games! Natürlich ist es so, dass mehr CPU-Kerne noch mehr Fps bringen beim Zocken, jedoch prozentual gesehen die Mehrleistung nur wenige Prozente bringt! Das kannst du oben wunderbar im Video sehen!

Der i9-10980XE hat doppelt so viele Kerne, wie der i9-9900k und statt 16 Threads sogar 36! Doch bei den Fps bringt das, wenn überhaupt 1-5 Fps! Das liegt momentan einfach daran, dass die Games die vielen Kerne nicht richtig ausnutzen, viel mehr unterstützen diese 4-8 Kerne und dann ist erstmal Schluss!

Wenn du also wirklich nur gamen willst und eigentlich gar nicht mit deinem PC arbeitest, wo du mit Videoschnitt oder Fotobearbeitung zu tun hast, dann macht es keinen Sinn eine CPU mit mehr als 8 Kernen zu kaufen!

Mehr MHz je CPU-Kern ist wichtig zum Zocken!

Wenn du die maximalen Fps im Spiel erreichen willst, dann achte darauf, dass der einzelne CPU-Kern den höchst möglichen CPU-Takt hat, denn nur so erreichst mehr Leistung / Fps im Game!

Wenn wir mal sagen, dass deine Spiele nur 4-8 CPU-Kerne unterstützen, dann würde die Leistung deiner CPU mit 8 genutzten CPU-Kernen, wie folgt aussehen:

Modell Takt Kerne MAX-Power
Intel Core i9-9900K 3600/5000 8/16 40.000 MHz
Intel Core i9-10900X 3700/4500 10/20 36.000 MHz
Intel Core i9-10980XE 3000/4600 18/36 36.800 MHz

Wie du in der Tabelle sehen kannst, hättest du bei der Nutzung der 8 Kerne für Games, die meiste Power von deiner CPU mit der Intel Core i9-9900K. Hier habe ich den CPU-Boost-Takt genommen und mit 8 multipliziert.

Da im Video Test gut zu sehen ist, dass die neueren und schnelleren i9-10xxxx CPU nicht mehr Fps schaffen, kannst du jetzt besser verstehen, warum dir noch mehr Kerne nichts bringen, außer der Boost-Takt liegt höher!

Bei AMD mit den Ryzen CPUs ist es nicht besser!

ModellTaktKerneMAX-Power
AMD Ryzen 7 3700X3600/44008/1635.200 MHz
AMD Ryzen 9 3900X3800/460012/2436.800 MHz
AMD Ryzen 9 3950X3500/470016/3237.600 MHz

Um hier jetzt noch die AMD CPUs kurz anzuschneiden, die Tabelle dazu! Auch hier kannst du sehen, dass nicht eine einzige AMD Ryzen CPU aus der Tabelle im Boost-Takt mit 5 GHz arbeitet und somit auch nur eine MAX Power von rund 37 GHz erreicht!

Max 8 Kern CPUs mit hohem CPU Boost-Takt kaufen

Fazit: Ich hoffe, dass ich dir mit dem kurzen Artikel erklären konnte, warum es derzeit noch keinen Sinn macht, CPUs mit sehr vielen Kernen zu kaufen, wenn du nur Zocken willst! Die Mehrleistung der zusätzlichen Kerne und Threads bringt dir nur minimal mehr Leistung, wenn überhaupt! Der einzelne Kern-Takt im Boost sollte so hoch, wie möglich sein!

Hier noch abschließend ein Benchmark Test mit dem Ryzen 1600 / 2600 / 3600, wo du richtig gut sehen kannst, was der einzelne CPU Takt für Auswirkungen hat!

  • Ryzen 1600 = 321 FPS / 3400 MHz
  • Ryzen 2600 = 363 FPS / 3799 MHz
  • Ryzen 3600 = 444 FPS / 4150 MHz

Wenn du ein Produkt über mich einkaufst, so erhalte ich dafür eine kleine Provision als Affiliate Publisher. Durch deinen Einkauf über einen meiner Produkt-Links auf der Internetseite unterstützt Du mein Projekt (broschei.com). Daher würde es mich sehr freuen, wenn du über meine Produkt-Links zum Beispiel bei Amazon.de, alle Deine Produkte einkaufst. Für dich entstehen dadurch keinerlei Nachteile! VIELEN DANK DAFÜR!

490,00€
544,99
Auf Lager
23 neu ab 531,07€
3 gebraucht ab 490,00€
Amazon.de
488,88€
Auf Lager
52 neu ab 436,67€
4 gebraucht ab 490,00€
Amazon.de
Letztes Update am 1. April 2020 21:59


Abonnieren nicht vergessen!


Abonnieren
Klicke unten Rechts auf die Glocke und verpasse keine News und Angebote mehr! Benachrichtigung auf dem Smartphone / Tablet und PC, sobald es etwas NEUES gibt!

Das könnte dich auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to top button
Close