Sternenhimmel Zeitraffer Langzeitbelichtung von Sternen fotografieren

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Sternenhimmel Zeitraffer Langzeitbelichtung von Sternen in BewegungMöchtest Du den Sternenhimmel so fotografieren, dass Du auf Deinen Fotos die Sterne sehen kannst und die sich dann in einem Video drehen? Dann brauchst Du eine Kamera die sehr lichtstark ist und sehr gute ISO Werte mit sich bringt! Ich beschreibe hier mal kurz was man alles braucht um eine Langzeitbelichtung mit seiner Kamera zu machen damit ein Sternenhimmel zu sehen ist!

Generell braucht Ihr eine DSLR Kamera bzw. eine Kamera, wo Ihr die Belichtungszeit einstellen könnt. Damit Ihr die Bilder für den Zeitraffer machen könnt, benötigt Ihr auf jeden Fall ein Stativ!

Sternenhimmel Zeitraffer fotografieren

OK. Eine Spiegelreflexkamera habt Ihr? Ich verwende für die Langzeitbelichtung eine Canon EOS 6D, da die Canon 6D ein sehr gutes ISO Rauschverhalten hat. Das Stativ, dass Ihr dazu verwenden wollt muss einfach nur stabil sein und fest stehen. Damit Ihr nun auch Sterne fotografieren könnt braucht Ihr einen fast wolkenfreien Himmel besser noch einen Himmel ganz ohne Wolken.

Ich hatte im Sommer abends gegen 23 Uhr Langzeitbelichtungen des Sternenhimmels gemacht und musste dabei leider feststellen, dass es nachts im Sommer sehr feucht draußen wird. Hier müsst Ihr auf Eure Kamera achten, dass das Objektiv nicht beschlägt und nass wird, denn dann habt Ihr stundenlang umsonst versucht Sterne zu fotografieren.

Im Winter dagegen geht das viel besser, dafür ist es aber sehr kalt. Aber bei minusgraden ist die Sicht besser, wodurch Ihr wiederum bessere Fotos bekommt. OK kommen wir mal zu den Einstellungen an der DSLR Kamera für die Langzeitbelichtung von Sternen bzw. einem Sternenhimmel.

Kameraeinstellungen zum fotografieren eines Sternenhimmels

Je nachdem wie dunkel es bei Euch gerade ist und zu welcher Uhrzeit Ihr den Zeitraffer erstellen wollt, müsst Ih die Einstellungen immer etwas anpassen. Wenn Ihr die Kamera nun auf dem Stativ habt und evtl. ein Objektiv mit einem Bildstabilisator verwendet, dann schaltet den Bildstabilisator aus und geht auf den manuellen Fokus MF. Wählt am Objektiv eine Weitwinkeleinstellung aus und stellt den Fokus auf unendlich.

Als ISO Wert stellt Ihr ISO 3200 ein mit einer Belichtungszeit von ca. 13-16 Sekunden bei einer offenblende von 2,8 - 4 oder 5,6 je nachdem was Euer Objektiv kann.

Nun macht Ihr ein paar testaufnehmen und achtet dann darauf, dass wenn Ihr das Bild mit 100% anschaut, dass die Sterne klar zu sehen sind. Sie dürfen sich nicht bewegt haben. Zu Korrektur steuert Ihr einfach mit der Belichtungszeit nach bis die Sterne klar und deutlich zu sehen sind. Bei meinen Aufnahmen habe ich diese Einstellwerte an der Canon 6D verwendet:

  • Manueller Fokus aus
  • Einstellung auf unendlich
  • ISO 3200
  • Blende 4
  • Belichtungszeit 13 Sekunden

Wenn Ihr dann Eure Einstellungen gefunden habt kommt es auf Euch drauf an, wie lange Ihr draussen stehen wollt und fotografieren möchtet. Zusätzlich könnt Ihr Euch auch ein Zeitraffer Intervalometer Auslöser kaufen. Mit dem Timer werden automatisch die Fotos ausgelöst, so dass Ihr nicht immer selber an der Kamera den Auslöser drücken müsst! Für das kurze Video habe ich in 6 Minuten 19 Aufnahmen erstellt. Hier eine Berchnung für ein Zeiraffer Video.

Berechnung eines Zeitraffer Videos für Sterne

Ein flüssiges Video wird mit 24 bis 25 Bilder pro Sekunde angezeigt, damit es flüssig ist. Das bedeutet also für Euch, dass wenn Ihr ein Video von einem Sternenhimmel erstellen wollt, dann braucht Ihr mindestens 24 Aufnahmen einer Langzeitbelichtung für eine Sekunde Video. Ich brauchte 6 Minuten für 19 Aufnahmen. 

Möchtet Ihr also ein Zeitraffer Video von 60 Sekunden / 1 Minute erstellen, so braucht Ihr 1440 Langzeitbelichtungs-Bilder. Mit einer Belichtungszeit von, wie bei mir 13 Sekunden, ergibt das 18720 Sekunden die ich fotografieren müsste. Geteilt durch 60 sind dann 312 Minuten die man in der Nacht draussen stehen muss, was dann 5,2 Stunden sind. Denk daran einen Ersatzakku mitzunehmen :) 

Video Sternenhimmel Zeitraffer Langzeitbelichtung von Sternen in Bewegung

Berechne hier, wie lange es dauert ein Timelapse Video zu erstellen

Zeitraffer Timelapse fotografieren Rechner Zeitberechnung

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren