Afrika Kenia Safari Tsavo Ost Nationalpark

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Afrika Kenia Safari Tsavo Ost Nationalpark Fotos Bilder Erfahrungsberichte broschei

Hier könnt Ihr euch ein paar Bilder anschauen, die ich in Afrika Kenia bei einer Safari im Tsavo Ost Nationalpark gemacht habe. Der Tsavo-East-Nationalpark ist der größte Nationalpark in Kenia, Ostafrika. Am 1. April 1948 wurde der Tsavo National Park mit einer Gesamtfläche von 21.812 km² eingerichtet. Im Mai 1949 erfolgte aus administrativen Gründen die Teilung in Tsavo-East- und Tsavo-West-Nationalpark. Vor Ausweisung der Nationalparks war das Gebiet beider Parks im Besitz der Volksgruppen der Orma, Watta, Massai und Kamba, die ihre Siedlungen jeweils aufgeben mussten.

Mit einer Fläche von 11.747 Quadratkilometern ist der östliche Teil etwa 2.000 km² größer als der westliche. Die Bereiche nördlich des dauerhaft wasserführenden Galana River, etwa zwei Drittel des Parks, sind für Besucher nicht zugänglich. Quelle Wikipedia. 

Weitere Kenya Reiseberichte 

 

Geografie Afrika Kenia Safari Tsavo Ost Nationalpark

Afrika Kenia Safari Tsavo Ost Nationalpark Erfahrungsbericht

Afrika Kenia Safari Tsavo Ost Nationalpark Fotos Bilder Erfahrungsberichte broschei

Im Nationalpart in Kenia Tsavo Ost habe ich eine 3 Tages Safari gemacht. Wenn man schon einmal in Afrika ist, dann sollte man dort nicht nur einen Strand Urlaub machen sondern auch eine geniale Safari als Erinnerung für das ganze Leben!

Eigentlich kennt man vieles aus TV Reportagen doch wenn man selber dort ist, ist es alles ganz anders! Realer und echter und natürlich auch ein ganzes Stück gefährlicher, aber keine Angst man ist ja nicht alleine dort und das Auto mit dem man durch den Tsavo Ost Nationalpark fährt, darf man auch nicht verlassen. In Notfällen, wenn man doch mal auf die Toilette muss, dann steigt man auch aus und erledigt schnell sein "Geschäft" danach gehts dann schnell wieder ins Auto :)

Ngutuni Safari Lodge Kenia Safari Tsavo Ost Nationalpark

Afrika Kenia Safari Tsavo Ost Nationalpark Fotos Bilder Erfahrungsberichte broschei

Bei der Afrika Kenia Safari fährt man in eine Safari Lodge (Ngutuni Safari Lodge), die mitten im Tsavo Ost Nationalpark liegt! Keine Zäune und Sicherheiten, ganz schön spannend. Theoretisch kann da jederzeit ein Elefant oder Löwe kurz mal Hallo sagen! Das macht das Ganze doch recht spannend ;)

Bei der Ngutuni Safari Lodge, war genau vor der Lodge ein Wasserloch für die Tiere, damit die bei diesen heißen Temperaturen was zu Trinken haben. Schön dabei ist es, dass man beim Essen den Tieren zuschauen kann was die dort so treiben. Es ist ein Kommen und ein Gehen. Die Tiere kommen zum trinken und wenn sie fertig sind, ziehen sie gemütlich weiter. Abends bestrahlt ein Flutlicht das Wasserloch, so dass man auch die nachtaktiven Tiere sehen kann.

Mombasa Express Tausendfüßler

Afrika Kenia Safari Tsavo Ost Nationalpark Fotos Bilder Erfahrungsberichte broschei mombasa express tausendfuessler

Ganz so klein ist der Tausendfüßler nicht und wenn man ihn noch nie gesehen hat, dann erschreckt man sich doch wirklich sehr.

Stell Dir sich mal vor, Du sitzt in Afrika draußen auf einer Terrasse und vor Dir ist so in 1 Meter Entfernung ein Gebüsch. Auf einmal spürst Du etwas an Deinem Fuß, schaust runter und siehst wie "die Einheimischen in Kenia nenn ihn Mombasa Express" an Deinem Fuß hoch klettern möchte.

Du glaubst gar nicht wie weit Du plötzlich zusammen mit dem Stuhl springen kannst :) Nach einer Zeit gewöhnst Du Dich aber schnell an diese Tiere, da Du diese Tiere täglich auf Wegen sehen wirst und diese auch nicht giftig sind.

Magst Du Spinnen in Afrika?

Afrika Kenia Safari Tsavo Ost Nationalpark Fotos Bilder Erfahrungsberichte broschei spinne

Hier auf dem Bild kannst Du eine afrikanische Spinne sehen, wie ich sie noch nie gesehen habe, aber vielleicht kennst Du diese ja schon! Aber das sind nicht alle Spinnen die Du in Afrika begutachten kannst. Gerade in der Makrofotografie macht es Spaß solche Tiere zu fotografieren, da man so viel mehr Details sehen kann!

Das war eine eher kleine Spinne auch wenn sie sehr außerirdisch aussieht ;) Zwischen den Palmen, geschätzte Höhe 10 - 12 Meter, saß eine wirklich sehr große Spinne. Gut war das die Spinne immer dort oben saß und nie in erreichbare Nähe gekommen war. Ich verwende ein 500mm Objektiv mit dem ich wirklich sehr dicht das Objekt heranholen kann.

Damit konnte ich diese große Spinne in Afrika sehr gut Fotografieren und groß abbilden, leider hat man keinen direkt Vergleich auf dem Foto, wie zum Beispiel eine Hand. Denn diese Spinne war weit aus größer als nur eine Hand :) Das Foto von der großen afrikanischen Spinne findest Du in der Galerie.

Affen im Hotel in Afrika

Afrika Kenia Safari Tsavo Ost Nationalpark Fotos Bilder Erfahrungsberichte broschei

Nicht nur im Nationalpark kannst Du die freilebenden Affen sehen, sondern auch direkt in der Hotelanlage. Die leben dort in großen Familien und Gruppen.

Abends kommen die Affen alle zum Fressen heraus und sitzen dann in den Bäumen und essen die Blätter. Da die Affen auf den Hoteldächern herumlaufen und springen, passiert es häufiger auch mal, dass Dachziegel herunter fallen. Also wenn man bemerkt, dass gerade Affen über einem sind, dann schau besser nach oben, ob Dir gleich Dachziegel entgegenkommen :)

Und pass AUF! Die Affen sind Menschen gewohnt und haben keine Angst vor Dir! Daher reize die Affen nicht, sondern lauf lieber weg und lass sie in Ruhe :) Wenn Dich ein Affe beißt dann kannst Du echte Probleme bekommen. Die Affen in Afrika sind es in Hotelanlagen gewohnt sich menschliche Nahrung und Getränke zu organisieren. Wenn Du also am Tisch oder auf der Liege Essen, Kuschen, Bier oder andere Lebensmittel hast, dann pass gut darauf auf. Einmal hingestellt oder nur kurz aufgestanden, schon ist es weg! Aber auch daran gewöhnst Du Dich ganz schnell und es gehört dann mit zu Deinem Urlaub!

Löwen Familie im Kenia Tsavo Ost Nationalpark

Afrika Kenia Safari Tsavo Ost Nationalpark Fotos Bilder Erfahrungsberichte broschei

Auch die gefährlichen Raubtiere kann man in Kenia im Tsavo Ost Nationalpark bei der Safari sehen! Die Betonung liegt dabei aber auf KANN MAN! Auch diese Tiere möchten Ihre Ruhe haben und machen es auch nicht anders als der Mensch. Bei der Mittagssonne legen sich die Löwen in die Gebüsche und verstecken sich vor der heißen Sonne. Daher ist es gar nicht so einfach einen Löwen zu Gesicht zu bekommen! Dennoch hatte ich Glück und konnte eine Löwen Familie, 2 Löwinnen sowie einen Löwen mit seiner Löwen Partnerin sehen und fotografieren!

Auf dem Foto sehen die Löwen sehr nah aus, was allerdings nicht stimmt! Mit dem bloßen Auge sind die Löwen kaum aus dem Auto zu sehen! Da ich mit einem 500mm Objektiv arbeite, schaffe ich es so näher an die Löwen heran zukommen. Die Löwen Familie lag ca. 800 Meter entfernt vom Auto. Die Löwen wollen halt Ihre Ruhe haben vor den Menschen!

Wie Du oben in der Einleitung gelesen hast, ist der Tsavo National Park mit einer Gesamtfläche von 21.812 km² nicht gerade klein! Und wir sind hier nicht in einem Zoo :) Das bedeutet, Du fährst mit Deinem Safari Auto durch den ganzen Tsavo National Park und suchst die Tiere. Die Safari Autos sind alle mit einem Funkgerät ausgestattet und können so untereinander kommunizieren von Safari Auto zu Safari Auto.

Sobald einer ein Tier entdeckt hat, wird das über Funk weitergeben zusammen mit der Position und wenn man selber gerade dicht genug dran ist, fährt man dort mit Vollgas hin. Das können mehrere Kilometer sein. In 3 Tagen sind wir 1200 KM mit dem Safari Auto durch den gesamten Tsavo National Park in Kenia gefahren. Das kommt einem gar nicht so viel vor, da Du ja die ganze Zeit beschäftigt bist :)

Geparden im Kenia Tsavo Ost Nationalpark

Afrika Kenia Safari Tsavo Ost Nationalpark Fotos Bilder Erfahrungsberichte broschei geparden

Wie auch schon bei den Löwen gesagt, die Tiere sind eher scheu, so auch die Geparden im Kenia Tsavo Ost Nationalpark. Das ich überhaupt ein Fotos eines Geparden machen konnte, dass so einigermaßen zeigt, dass es ein Gepard ist, ist schon Glück. Denn mit dem bloßen Auge war der Gepard gar nicht zu erkennen. Höchstens mit einem guten Fernglas ;) 

Schätzungsweise war der Gepard bzw. es waren 2 Geparden, ich denke eine Gepard Mutter mit Ihrem Gepard Kind, ca. 2 Kilometer entfernt. Leider konnten wir auch nicht mit dem Safari Auto näher heranfahren, da sich die Safari Autos nicht von den Hauptwegen entfernen dürfen. Wir sind dann noch etwas neben den Geparden mitgefahren, jedoch haben sich die beiden Geparden immer weiter von uns entfernt! Gerne hätte ich ein großes Foto eines Geparden gemacht, aber wie schon gesagt! Es ist kein Zoo :)

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren