Erfahre hier, was Creatin ist und wer es benötigt. Warum es dir beim Muskelaufbau hilft und wer es als Unterstützung für den Muskelaufbau einnehmen kann?

Erfahre hier in meinem Beitrag, was es für dich und deine Muskeln bewirkt!

Was ist Creatin?

Erklärung was es eigentlich ist

creatin pulver muskelaufbau Nahrungsergänzungsmittel
Creatin für Muskelaufbau und Nahrungsergänzungsmittel

Was ist Creatin? Immer mehr Sportler, die auch Krafttraining machen, schwören darauf und nutzen es als Nahrungsergänzungsmittel. Durch die zusätzliche Einnahme, wird der Kreatinspiegel im Blut gesteigert und soll sich positiv auf deine sportliche Leistung und den Muskelaufbau auswirken. 

Soll also heißen, dass wenn du zusätzlich für deinen Sport oder Krafttraining Creatin zu dir nimmst, du beim Training mehr Leistung erzielen kannst, wie zuvor. Dadurch kannst du ein paar Übungen mehr schaffen und so deinen Körper mehr fordern, sodass dieser sich schneller weiterentwickelt.

Creatin ist ein Stoffwechselprodukt. Es bildet sich als stark basisches Amid aus der Säure Creatin in wässriger Lösung und im Muskelgewebe irreversibel. (Quelle Wikipedia). Es klingt also ein bisschen nach Doping, durch die Einnahme kannst du halt mehr Leistung von deinem Körper im Training fordern, wodurch dein Training noch intensiver werden wird.

Wie oft muss ich Creatin einnehmen?

Zeitraum zur Einnahme

Wenn du damit anfängst Creatin, als Nahrungsergänzungsmittel zur Unterstützung deiner Muskeln einzunehmen, musst du das täglich machen, dabei spielt es keine Rolle, ob du heute beim Training warst oder einen Trainingsfreien Tag hast.

Wann soll ich Creatin nehmen?

Morgens, mittags oder abends?

Grundsätzlich ist die Einnahme zu jeder Zeit möglich! Ein kleiner Vorteil könnte jedoch entstehen, wenn du nach deinem Training das Creatin zu dir nimmst, da durch dein Training die Durchblutung angeregt wird und deine Zellen dadurch schneller mit Creatin versorgt werden können. Wenn du ein Pulver verwendest, kannst du es in deinem Shaker zusammen mit deinem Protein Shake mischen! 

Wie viel Creatin sollte man am Tag einnehmen?

Tägliche Menge

Empfohlen wird eine Einnahmemenge von 3 bis maximal 5 Gramm pro Tag. Dein Körper speichert Creatin aus der Nahrung und setzt es dann ein, wenn deine Muskeln für einige Sekunden hart arbeiten müssen. Deine Kreatinspeicher im Körper, je nach Muskelmasse sind begrenzt, je größer also deine Muskelmasse, je mehr wird davon eingespeichert. Alles, was du zuviel einnimmst, scheidet dein Körper ungenutzt wieder aus.

Wenn du planst, Creatin nur für einen kurzen Zeitraum einzunehmen, so kannst du eine sogenannte “Ladephase” mit 20-25 g pro Tag zu dir nehmen, dass sollte jedoch nur 5 Tage lange sein. Bei dieser Ladephase gibt es jedoch auch negative Aspekte wie: Blähungen, Krämpfe oder Mundgeruch. Daher wird dir empfohlen, von Anfang an in einer kleinen Menge von 3 bis 5 g und das auch regelmäßig also täglich zunehmen!

Es gibt auch die “Ladephase light”, um Creatin zum Anfang der Einnahme zu erhöhen! Hier wird eine Dosierung von 10 g und eine Einnahmezeit von 10 Tagen empfohlen! Nach den 10 Tagen reduzierst du dann die Menge auf 3 bis 5 Gramm! Mit der kleineren Menge reduzierst du auch das Risiko auf eventuelle Nebenwirkungen.

Wie nehme ich Creatin ein?

Erklärung über die Aufnahme

Es gibt 3 verschiedene Varianten zu Kaufen! Als PulverKapseln und Tabletten! Das Pulver nimmst du zusammen mit Flüssigkeit auf, zum Beispiel in deinem Protein Shake oder einem Saft. Die Kapeseln und Tabletten sind in einer festen Form, die du einfach herunterschlucken kannst, hier hast du auch gleich die richtige Dosierung und musst sie nicht wie bei dem Pulver abmessen / wiegen.

Ob du nun Pulver eine Kapsel oder Tablette einnimmst, wichtig ist dabei, dass du ausreichend dazu trinkst! Creatin bindet Wasser, daher solltest du tagsüber auch genügend Wasser trinken. Das Pulver löst sich übrigens auch besser auf, wenn du es in einem warmen aber nicht kochendem Getränk vermischst!

Wie immer ist es ja so, dass alles was süß ist, schneller in die Blutbahn gelangt. Wenn du also ein süßes Getränk zusammen mit Creatin einnimmst, wird es schneller an die Muskelfasern transportiert. Außerdem soll das ausgeschüttete Insulin dir besser bei der Aufnahme helfen. Tipp! Viele nehmen es zusammen mit Traubensaft ein, da er sehr zuckerhaltig ist! Solltest du doch derzeit eine Diät machen, so verzichte lieber auf den zusätzlichen Zucker, denn das ist keine gute Unterstützung zu deiner Diät!

Nachteile Creatin und Überdosierung

Nebenwirkungen und falsche Einnahme

Bis jetzt konnte noch nicht nachgewiesen werden, dass Creatin süchtig oder abhängig macht. Es hat dopingähnliche Eigenschaften, um deinen Körper und die Muskeln zu puschen, ist aber völlig legal zu kaufen, also keine Panik! Es gibt auch keine gesundheitliche Einschränkung durch die Aufnahme nur die möglichen Wassereinlagerung durch das Creatin, die jedoch auch wieder verschwinden sollen.

Bei einer Überdosierung gibt es jedoch schon Probleme, gerade dann, wenn man nicht die 3 bis 5 Gramm tägliche Zufuhr einhält! Wer sich also für einen Wettkampf vorbereitet und mehr, als die empfohlene Menge einnimmt, muss mit Nebenwirkungen rechen!

Nebenwirkungen der Überdosierung von Creatin können sein:

  • Muskelkrämpfe
  • Probleme mit dem Magendarmtrakt
  • Mundgeruch
  • Blähungen
  • Durchfall
  • Übelkeit
  • Erbrechen

Bestes Creatin Pulver kaufen

Meistgekauft und beliebt

Wie du selbst evtl. bemerkt hast, ist es gar nicht so einfach die besten Creatin Pulver und Kapseln zu finden. Ich orientiere mich dabei an die Kundenrezensionen und somit kamen folgende Creatin-Produkte als beste infrage! Ich selbst habe mich für das ESN Ultrapure Creatine Monohydrate, 500 g Pulver entschieden, da es über 1000 Amazon Sternebewertungen bekommen hat!

Wenn du ein Produkt über mich einkaufst, so erhalte ich dafür eine kleine Provision als Affiliate Publisher. Durch deinen Einkauf über einen meiner Produkt-Links auf der Internetseite unterstützt Du mein Projekt (broschei.com). Daher würde es mich sehr freuen, wenn du über meine Produkt-Links zum Beispiel bei Amazon.de, alle Deine Produkte einkaufst. Für dich entstehen dadurch keinerlei Nachteile! VIELEN DANK DAFÜR!

12,90€
Auf Lager
12 neu ab 10,99€
Amazon.de
Kostenloser Versand
19,90€
29,90
Auf Lager
1 neu ab 19,90€
Amazon.de
Kostenloser Versand
19,39€
21,60
Auf Lager
23 neu ab 16,00€
Amazon.de
Kostenloser Versand
21,39€
24,90
Auf Lager
10 neu ab 19,49€
Amazon.de
Kostenloser Versand
11,99€
16,99
Auf Lager
3 neu ab 11,99€
Amazon.de
Kostenloser Versand
Letztes Update am 12. Dezember 2019 13:22

Kommentare

Dieser Beitrag hat einen Kommentar

  1. Wenn du Fragen oder Anregungen zum Artikel Creatin hast, dann freue ich mich über deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar