Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content

E-Bike / Pedelec kaufen – vorher informieren!

E-Bike / Pedelec kaufen - vorher informieren!
Inhaltsverzeichnis

Was ist ein E-Bike / Pedelec Unterschiede bei Elektrorädern

Einfach Fahrrad fahren mit einer Motor-Unterstützung! Man hört immer wieder den Begriff “E Bike” doch meistens ist die Rede von einem Pedelec Fahrrad. Erklärung des Unterschieds eines E Bikes und Padelecs.

E Bike:

Ein E-Bike ist vergleichbar mit einer Mofa! Man setzt sich auf sein Fahrrad und beschleunigt, ohne selbst die Pedale treten zu müssen. Sobald das E Bike eine höhere Geschwindigkeit von mehr als 6 km/h ohne treten erreicht gilt es nicht mehr als Fahrrad! Ab dann wird es als Kraftfahrzeug angesehen und ist versicherungspflichtig, ähnlich wie bei einer Mofa, die auch ein Kennzeichen mit Versicherungsschutz benötigt!

Pedelec

Ein Pedelec bietet nur dann eine Motorunterstützung sobald man selbst in die Pedalen tritt. Der Motor unterstützt die Tretkraft bis zu einer Geschwindigkeit von bis zu 25 km/h. Danach schaltet der Motor die Trittunterstützung ab! Wer schneller fahren will, zum Beispiel bergab, der kann einfach schneller treten und auch schneller fahren, eben so schnell wie er treten kann. Sobald das Pedelec wieder die 25 km/h erreicht unterstützt der Motor wieder.

S-Pedelecs

Wem die 25 km/h nicht ausreichen der kann auch bis zu 45 km/h Fahrrad fahren! Diese Fahrräder heißen dann S-Pedelec. Die Technik ist gleich wie bei einem Pedelec ohne S. Die wichtigen Merkmale bei S-Pedelecs sind, dass diese Fahrräder ein Nummernschild benötigen und bei der Versicherung angemeldet werden müssen. Die Bremsanlage ist hier auch mächtiger (größer) da das Bike nun auch von 45 km/h heruntergebremst werden muss! Ein E Bike / Pedelec wiegt je nach Modell und Anbauteile um die 25 Kilogramm + Fahrer. So kann das Gewicht des Fahrrads schnell auf 100 – 150 Kilogramm kommen und dieses Gewicht möchte von 25 – 45 km/h auch wieder gebremst werden!

Warum kauft man sich ein E Bike / Pedelec?

Die Antwort ist relativ einfach! Es bringt viel mehr Spaß und kosten weniger Kraftaufwand da der Motor einen beim Treten unterstützt! So kann man auch schwierige Anstiege einfach erklimmen ohne sich zu überanstrengen! Auch im Wald oder auf Sandwegen hat man einen schwierigeren Untergrund und einen größeren Rollwiderstand, dass ist mit einem E Bike alles kein Problem mehr! Gerade ältere Personen sieht man viel mit einem E Bike herumfahren, da diese nun auch Spaß am Fahrrad fahren haben da sie sich nicht mehr verausgaben müssen und so auch längere Strecken fahren können!

Welche E Bike / Pedelec Motoren gibt es?

Es gibt verschiedene Motorenhersteller für E Bikes in unterschiedlichen Watt Leistungsstufen! Je mehr Watt desto stärker der Motor und so größer die Trittunterstützung! Die gängigsten Motorenhersteller sind:

  • Bosch
  • Yamaha
  • Brose

Am meisten verbaut in Padelec E Bikes ist der Bosch Motor! Diesen gibt es in verschiedenen Modellgruppen: Active Line, Active Line Plus, Cargo Line, Performance Line, Performance Line CX.

Bosch Active Line

  • Max. Drehmoment
    Ein maximales Drehmoment von bis zu 40 Nm sorgt für eine harmonisch unterstützende Beschleunigung.
  • Max. Antrieb
    Sanfte Unterstützung, perfekt für City-Trips.
  • Drive Unit
    Moderat dosierte Unterstützung für mehr Mobilität im Alltag bis maximal 25 km/h.
  • Rücktrittfunktion
    Die Active Line ist auch mit Rücktrittfunktion erhältlich.

Bosch Active Line Plus

  • Max. Drehmoment
    Ein maximales Drehmoment von bis zu 50 Nm sorgt für eine harmonisch-agile Beschleunigung.
  • Max. Antrieb
    Ausreichende Unterstützung, perfekt für City-Trips oder leichte Touren.
  • Drive Unit
    Perfekt dosierte Unterstützung für mehr Mobilität im Alltag bis maximal 25 km/h.
  • Rücktrittfunktion
    Die Active Line Plus ist auch mit Rücktrittfunktion erhältlich.

Bosch Cargo Line Cruise

  • Max. Drehmoment
    Mit bis zu 85 Nm entfaltet die leistungsstarke Cargo Line bereits bei niedrigen Trittfrequenzen die volle Kraft.
  • Max. Antrieb
    Die Cargo Line bietet mit bis zu 400 % kraftvolle Unterstützung mit einem zulässigen Gesamtgewicht von bis zu 250 kg.
  • Drive Unit
    Der kraftvolle Motor arbeitet mit oder ohne Last besonders effizient. Unterstützung bis 25 km/h.

Bosch Cargo Line Speed

  • Max. Drehmoment
    Mit bis zu 85 Nm entfaltet die leistungsstarke Cargo Line bereits bei niedrigen Trittfrequenzen die volle Kraft.
  • Max. Antrieb
    Die Cargo Line bietet mit bis zu 400 % kraftvolle Unterstützung mit einem zulässigen Gesamtgewicht von bis zu 250 kg.
  • Drive Unit
    Der kraftvolle Motor arbeitet mit oder ohne Last besonders effizient. Unterstützung bis 45 km/h.

Bosch Performance Line Cruise

  • Max. Drehmoment
    Ermöglicht sportliche Beschleunigung auch in hohen Trittfrequenzen.
  • Max. Unterstützung
    Dynamisch, ideal für ausgedehnte sportliche Touren.
  • Drive Unit
    Unterstützt bis zu 25 km/h.

Bosch Performance Line Speed

  • Max. Drehmoment
    Bis zu 85 Nm sorgen für ein sportliches Fahrgefühl.
  • Max. Unterstützung
    Der leistungsstarke Motor eignet sich perfekt für Langstrecken.
  • Drive Unit
    Unterstützt bis zu 45 km/h.

Bosch Performance Line CX

  • Max. Drehmoment
    Mit einem Drehmoment bis zu 85 Nm. Für kraftvolle Beschleunigung bei gleichzeitig kompakter Baugröße.
  • Max. Antrieb
    Für leistungsstarken Vortrieb, extrem sportliches Fahren und schnelle Sprints.
  • Drive Unit
    Selbst auf steilen Bergfahrten kräftige Unterstützung bis 25 km/h.

Welche E Bike / Pedelec Akkus gibt es?

Je nach Motor benötigt das E-Bike einen entsprechenden Akku! Besser ausgedrückt, je größer der Akku desto länger kann man mit dem E-Bike fahren. Ein Pedelec bietet über eine Steuerung / Display am Fahrrad verschiedene Leistungsstufen, die eingestellt werden können. Je höher die Unterstützung des Motor beim Treten desto mehr Akku Leistung wird benötigt und um so schneller ist der Akku leer.

Für die Stadt Bosch PowerPack 300

Der ideale Begleiter für kurze Spritztouren: Der PowerPack 300 ist der zuverlässige und lang­lebige Energie­speicher ohne Memory-Effekt und mit minimaler Selbstentladung. Als Rahmenakku verbaut, sitzt der PowerPack nahe am Schwerpunkt von deinem eBike und sorgt für mehr Stabilität. Die Variante als Gepäckträgerakku wird bei Rädern mit tiefem Einstieg verwendet. Egal wo die Akkus befestigt sind – das Entnehmen und Laden an der nächsten Steckdose funktioniert ganz einfach. Der PowerPack 300 ist als Rahmen- und Gepäckträgerakku für alle Produktlinien erhältlich.

Compact Charger Standard ChargerFast Charger*
50 % Ladungca. 2 Std.ca. 1 Std.ca. 1 Std.
100 % Ladungca. 5 Std.ca. 2,5 Std.ca. 2,5 Std.

*Der PowerPack 300 wird nur mit 4A geladen.

Für die Extrarunde Bosch PowerPack 400

Mit der Energie des PowerPack 400 lassen sich spontan neue Wege erkunden. Ob ein Besuch bei Freunden, eine Tour in der Natur und an der frischen Luft oder beim Erledigen von Besorgungen mit dem eBike: Die nötige Energie liefert der PowerPack 400. Der leichte Lithium-Ionen-Akku lässt sich einfach ein- und ausbauen oder wird bequem über die Ladebuchse am eBike geladen. Seine Langlebigkeit, das ergonomische Design und das einfache Handling machen den Power Pack 400 zum zuverlässigen und leistungsstarken Begleiter. Der PowerPack 400 ist als Rahmen- und Gepäckträgerakku für alle Produktlinien erhältlich.

Compact Charger Standard ChargerFast Charger
50 % Ladung ca. 2,5 Std.ca. 1,5 Std.ca. 1 Std.
100 % Ladungca. 6,5 Std.ca. 3,5 Std.ca. 2,5 Std.

Für lange Wege Bosch PowerPack 500

Mit mehr Energie für noch mehr Fahrspaß: Ein PowerPack 500 ist bei gleicher Größe kaum schwerer als ein PowerPack 400 und ermöglicht größere Reichweiten. Für die halbe Aufladung benötigt der Lithium- Ionen-Akku rund zwei Stunden, komplett aufgeladen ist der PowerPack 500 in ca. 4,5 Stunden mit dem Bosch Standard Charger. Unter günstigen Bedingungen sind mit einer Ladung und der Performance Line Cruise im Mix Touren von bis zu 90 Kilometern möglich. Der PowerPack 500 ist für alle Produktlinien als Rahmen- oder Gepäckträgerakku erhältlich.

Compact Charger Standard ChargerFast Charger
50 % Ladung ca. 3,5 Std.ca. 2 Std.ca. 1,2 Std. 
100 % Ladungca. 7,5 Std.ca. 4,5 Std. ca. 3 Std.

Für jeden Style Bosch PowerTube 400

Die neue PowerTube 400 bringt dein stylishes City-Bike auf Touren und fügt sich dank kompakter Größe und minimalistischer Gestaltung ideal ins Design ein. Horizontal oder vertikal eingebaut, sorgt der 2,9 kg leichte Lithium-Ionen-Akku für unbeschwerten Fahrspaß. Die ausgefeilte Technik der in den Rahmen integrierbaren Lithium-Ionen-Akkus sorgt für unbeschwerten Fahrspaß, eine Sicherung verhindert das Herausfallen selbst auf anspruchsvollem Gelände. Herausnehmen lassen sich die Akkus dennoch komfortabel. 

 Compact Charger Standard ChargerFast Charger
50 % Ladung ca. 2,5 Std.ca. 1,5 Std.ca. 1 Std.
100 % Ladungca. 6,5 Std.ca. 3,5 Std.ca. 2,5 Std. 

Für jeden Anspruch Bosch PowerTube 500

Mit der PowerTube 500 nehmen Trekking- und eMountainbikes auch lange Strecken locker auf sich. Der Akku fügt sich dank kompakter Größe und minimalistischer Gestaltung ideal ins Design des eBikes ein. Die ausgefeilte Technik der in den Rahmen integrierbaren Lithium-Ionen-Batterien sorgt für unbeschwerten Fahrspaß, eine Sicherung verhindert das Herausfallen selbst auf anspruchsvollem Gelände. Herausnehmen lassen sich die Akkus dennoch komfortabel.

 Compact Charger Standard ChargerFast Charger
50 % Ladung ca. 3,5 Std.ca. 2 Std.ca. 1,2 Std.
100 % Ladungca. 7,5 Std.ca. 4,5 Std.ca. 3 Std. 

Für jedes Abenteuer Bosch PowerTube 625

Mehr geht nicht: Mit der neuen PowerTube 625 fährst du lange und bergige Touren und hast Energie für jedes Abenteuer. Dank einer Nennkapazität von 16,7 Ah und ca. 625 Wh Energieinhalt bringt dir der Lithium-Ionen-Akku maximale Reichweiten und Höhenmeter in greifbare Nähe. Gut gesichert, fällt die PowerTube 625 selbst auf anspruchsvollem Gelände nicht heraus und lässt sich dennoch bequem herausnehmen. Nach ca. 3,7 Stunden ist der Akku mit dem 6 A Fast Charger voll geladen, die halbe Ladung ist bereits nach ca. 1,4 Stunden erreicht.

 Compact Charger Standard ChargerFast Charger
50 % Ladung ca. 4,2 Std.ca. 2,1 Std.ca. 1,4 Std.
100 % Ladungca. 8,8 Std.ca. 4,9 Std.ca. 3,7 Std. 

Doppelt stark Bosch DualBattery

Kein Weg ist zu weit: DualBattery ist die perfekte Lösung für Tourenbiker, Langstreckenpendler, Lastenradler oder eMountainbiker. Die Kombination aus zwei Bosch Akkus liefert bis zu 1.250 Wh und kann in nahezu allen Akkukombinationen* vom Hersteller verbaut werden. Das System schaltet beim Laden und Entladen intelligent zwischen beiden Akkus um. Auf diese Weise wird gewährleistet, dass beide Akkus gleichmäßig ge- und entladen werden, was die Lebensdauer maßgeblich erhöht. Je nach Vorhaben kann auch nur ein Akku verwendet werden.

* PowerPack 300 und PowerTube 400 funktionieren in keiner Kombination mit DualBattery.

 Compact Charger Standard ChargerFast Charger
50 % Ladung ca. 8,4 Std.ca. 4,2 Std.ca. 2,8 Std.
100 % Ladungca. 17,6 Std.ca. 9,8 Std. ca. 7,4 Std.

Welche E Bike / Pedelec Displays gibt es?

Bosch bietet rund 4 Display Versionen für die Bosch Motoren. Alternative kann auch ein SmartphoneHub gekauft werden, um sein eigenes Smartphone als E-Bike Display zu nutzen. Über das Display, dass zusätzlich auch eine Lenkrad-Fernbedienung bietet, können die verschiedenen Leistungsstufen eingestellt werden.

  1. Off (Keine Unterstützung des Motors)
  2. Eco (Geringe Unterstützung bei maximaler Effizienz für höchste Reichweite)
  3. Tour (Gleichmäßige Unterstützung für Touren mit großer Reichweite)
  4. Sport/eMTB (Kraftvolle Unterstützung für universellen Einsatz sowohl für sportives Fahren als auch für zügiges Pendeln im Stadtverkehr)
  5. Turbo (Direkte, maximal kraftvolle Unterstützung bis in höchste Trittfrequenzen für sportives Fahren)

Bosch Purion Display

Kompakter Purist

Konzentriere dich auf das Wesentliche und hole dir alle wichtigen Informationen per Daumenklick: Der Bord­computer Purion steht für höchste Effizienz und Präzision.

  • Übersichtliches Display
  • Optimale Lesbarkeit
  • Service-Intervall-Anzeige
  • eBike-Diagnose über USB
  • Fokus auf das Wesentliche
  • Bosch Purion Display kaufen*

Bosch Intuvia Display

Clever und übersichtlich

Mit Intuvia lässt sich das eBike leicht und intuitiv steuern. Die relevanten Fahrdaten werden übersichtlich angezeigt und das Display ist bei allen Licht­verhältnissen ideal ablesbar. Dank der separaten Bedieneinheit bleiben die Hände sicher am Lenker.

  • Höchster Bedienkomfort und gute Lesbarkeit
  • Schaltempfehlung für eine optimale Reichweite
  • Service-Intervall-Anzeige
  • Funktionen auch im abgenommenen Zustand
  • Bosch Intuvia Display kaufen*

Bosch Kiox Display

Sportlich und vernetzt

Kiox bietet alle Funktionen, die ein sportiver Fahrer braucht. Neben den klassischen Funktionen eines Bord­computers eröffnet Kiox dem eBiker über die eBike Connect Smartphone-App und das Online-Portal eBike-Connect gleichzeitig den Zugang in die digitale Welt.

  • Bluetooth Verbindung zu eBike Connect App
  • Perfekte Lesbarkeit dank hochauflösendem Farbdisplay
  • Automatische Synchronisation, auch für Kiox Software-Updates
  • Praktische Magnethalterung
  • Bosch Kiox Display kaufen*

Bosch Nyon Display

Vielseitig und einfach clever

Mit dem neuen Nyon kann das voll vernetzte eBike-Erlebnis starten. Über die eBike Connect App ist Nyon mit dem Smartphone verbunden und tauscht Daten über Routen und Aktivitäten aus. Über den Touchscreen lässt sich der All-in-one-Bord­computer intuitiv und einfach bedienen. Mit dem robusten und optimal ablesbaren Display sind eBiker für alle Anforderungen und jedes Wetter bestens gerüstet.

  • Intuitiver Touchscreen
  • 3,2 Zoll hochauflösendes und robustes Farbdisplay
  • Optimal ablesbares Display dank automatischer Anpassung an Umgebungslicht
  • Voll vernetzt über eBike Connect App und –Portal
  • Information und Motivation mit Fitness-Daten in Echtzeit
  • Routenplanung
  • Bosch Nyon Display kaufen*

Bosch SmartphoneHub

Intelligenz am Lenker

Der SmartphoneHub macht dein Pedelec zum vollvernetzten eBike und Teil deines digitalen Lebens: Dank Smartphone und COBI.Bike App wird der SmartphoneHub zur intelligenten Steuerzentrale, die navigiert, Aktivitäten aufzeichnet und mit anderen Diensten und Apps verbunden werden kann. 

  • eBike Fahren auch ohne Smartphone dank des integrierten 1,52 Zoll LC-Displays
  • Bike-Navigation mit 2D- oder 3D-Kartenansicht mit Sprachausgabe
  • COBI.Bike App bietet Echtzeit-Fitnessdaten,  Aufzeichnungsmöglichkeiten für Touren, Zugriff auf Musik- und Hörbuch-Streaming-Dienste und vieles mehr
  • Bosch SmartphoneHub kaufen*

Bosch COBI.Bike

Smart eBiken

Das wetterfeste COBI.Bike System macht ein Bosch eBike zum vollvernetzten Smart Bike und schafft so ein ganz neues Fahrerlebnis. Perfekt positioniert und sicher gehalten – ein aufgeräumter Lenker, der dennoch voller Möglichkeiten steckt!

  • Integrierte Ladestation und Controller-Steuerung
  • Gut ablesbare Smartphone Apps
  • Bike-Navigation mit Sprachführung und Wetterbericht
  • Automatisches Front- und kabelloses Rücklicht (StVZO)
  • Alarmanlage, digitale Klingel und Hub-Authentifizierung
  • Bosch COBI.Bike kaufen*

E Bike / Pedelec Software Updates?

Die Bosch Motoren können bei einem Bosch Fahrrad Fachhandel ein Update bekommen, wenn Bosch ein Update herausgebracht hat. Gegen eine kleine Service Gebühr kann dies in rund 20 Minuten erledigt werden. Wer sein eBike und den verwendeten Bord­computer immer auf dem aktuellsten Stand halten will, sollte regelmäßige Software-Updates durchführen. Nur so lassen sich die fortlaufend erweiterten intelligenten Funktionen, topaktuelles Kartenmaterial und kontinuierlich verbesserte Features nutzen. Bringe das eBike auf den neuesten Stand und nutze den vollen Funktionsumfang für bestes eBiken!

Bosch Software-Versionsstände Purion abfragen

  • 1. Drücke bei ausgeschaltetem System gleichzeitig die Tasten „-“ und „+“ und halte diese kurz gedrückt.
  • 2. Betätige zusätzlich kurz die „Ein/Aus“-Taste.
  • 3. Die aktuellen Software-Versionen werden als Laufschrift angezeigt.
  • Displ.: Software-Version des Displays
  • DU: Software-Version der Antriebseinheit
  • Bat.: Software-Version des Akkus
  • 1.Bat. / 2.Bat.: Software-Versionen bei Verwendung von zwei Akkus

Bosch Software-Versionsstände Intuvia abfragen

  • 1. Zur vollständigen Wiedergabe der Software-Versionen setzt du deinen Intuvia auf die Halterung auf und schaltest den Bord­computer ein.
  • 2. Halte die Tasten „Reset“ und „i“ gleichzeitig so lange gedrückt, bis die Textanzeige „Einstellungen“ erscheint.
  • 3. Wähle durch Drücken der Taste „i“ die gewünschte Grundeinstellung aus.
  • Displ.: Software-Version des Displays
  • DU: Software-Version der Antriebseinheit
  • Bat.: Software-Version des Akkus
  • 1.Bat. / 2.Bat.: Software-Versionen bei Verwendung von zwei Akkus

Bosch Software-Versionsstände Kiox abfragen

  • 1. Schalte den Bord­computer ein.
  • 2. Drücke im Status-Screen auf die Auswahltaste, die auf der Remote Compact zu finden ist.
  • 3. Wähle nun den Menüpunkt “Mein eBike” mit Hilfe der + und – Tasten auf der Remote Compact.
  • 4. Wähle den Menüpunkt “Komponenten” aus.
  • 5. Unter Kiox siehst du die Softwarestände.
  • Displ.: Software-Version des Displays
  • DU: Software-Version der Antriebseinheit
  • Bat.: Software-Version des Akkus
  • 1.Bat. / 2.Bat.: Software-Versionen bei Verwendung von zwei Akkus

Bosch Software-Versionsstände Nyon abfragen

  1. Wähle mit Hilfe des Joysticks (Bewegung nach links) das Hauptmenü an.
  2. Bewege den Joystick nach unten/oben bis „Einstellungen“ angezeigt wird und ziehe diesen anschließend nach rechts um die Unterfunktionen zu öffnen.
  3. Durch anschließende Auswahl der Unterfunktion „Hilfe“ und der Einstellung „Systeminformation“ kannst du dir die verschiedenen Software-Versionen anzeigen lassen.

Bosch Software-Versionsstände Nyon (ab 2021) abfragen

  1. Besteht eine aktive WLAN-Verbindung, wird geprüft ob eine neue Softwareversion zur Verfügung steht. Ist dies der Fall, erhältst du eine Benachrichtigung und kannst die neue Software herunterladen. Danach wirst du durch den Update-Prozess geführt.
  2. Alternativ kann unter Status-Screen > Einstellungen (Zahnrad-Symbol) > Systemeinstellungen nach einem verfügbaren Software-Update gesucht werden.

Bosch Software-Versionsstände SmartphoneHub abfragen

  1. Starte die COBI.Bike App auf deinem Smartphone.
  2. Streiche von unten nach oben, um zu den SmartphoneHub-Einstellungen zu gelangen.
  3. Tippe auf das Zahnrad/Schlüssel-Symbol in der oberen linken Ecke.
  4. Unter Fahrrad-Inspektion / Komponenten / Hub / Softwareversion siehst du die Angabe der aktuellen SmartphoneHub-Softwareversion.

E-Bike Tuning?

Generell ist es traumhaft, dass man beim Treten der Pedale eine starke Unterstützung bekommt und das Fahrrad so auch sehr viel schneller gefahren werden kann, als ohne die Motorunterstützung! Doch viele möchten gerne mehr! Da die Unterstützung beim Treten nur bis zu einer maximalen Geschwindigkeit bis 25 km/h gegeben ist, möchten viele vielleicht mehr! Wer sich im Internet umschaut, findet schnell Ebike Tuning Kits* um noch schneller mit der Motorunterstützung fahren zu können!

Aber Vorsicht! Das ist illegal und verboten! Ein getuntes E-Bike kann so theoretisch auch 70 km/h schnell fahren! Was dabei vergessen wird ist, dass das Fahrrad dafür nicht ausgelegt ist. Ein wichtiger Punkt ist dabei die Bremsanlage, so haben S-Pedelec Fahrräder schon eine 4 Kolben Bremse um effizienter bremsen zu können. Sollte es mit einem getunten Ebike zu einem Unfall kommen haftet niemand dafür! Kommt noch die Polizei dazu so kann es zum Beispiel auch noch zu Fahren ohne Fahrerlaubnis kommen und Fahren ohne Haftpflichtversicherung. Im schlimmsten Fall gibt es auch noch Punkte in Flensburg. So sollte man sich gut überlegen, ob man sein Bike wirklich tunen will und dieses Risiko eingehen möchte.

Bosch kann auch bei einem Software Update erkennen, ob das Bike getunt wurde und den Motor sperren. Ist der Motor gesperrt, so muss der Motor ausgebaut werden und zu Bosch eingesendet werden, da wohl nur Bosch selbst den Motor wieder freischalten kann!

Finde jetzt Dein neues E-Bike

Bestellen Sie jetzt Ihr neues Fahrrad / E-Bike! Riesige Auswahl, Bekannte Marken: Cube, Trek, Scott, Diamant, Kalkhoff, Puky, KTM uvm. Große Auswahl, Sofort Versand, 29 Mal in Deutschland!

Liquid-Life Bike & E-Bike Online Shop – Premium Bike & E-Bike Shop mit den absoluten TOP Marken der Bike-Szene sowie dem passenden Zubehör und stylischer Bekleidung. Jetzt das große Fahrrad Einkaufserlebnis online entdecken!

RADWELT SHOP | Ihr Fahrrad & E-Bike Online Shop – Fahrräder, E-Bikes & Fahrradzubehör, günstige Preise, große Auswahl, schneller Versand – Kaufen Sie ohne Risiko!

E-Bike günstig kaufen » Große Auswahl & Markenvielfalt ➜ E-MTBs, Pedelecs u.v.m. ➜ Top Preise & schneller Versand » Jetzt online bestellen auf Alternate.de

Fahrrad & E-Bike Onlineshop 10.000 sofort verfügbare Fahrräder und E-Bikes – Ratenkauf – günstige Preise – schnelle Lieferung – Kauf auf Rechnung

boc24.de – Ihr Fahrrad Online Shop von B.O.C., 37 Filialen in Deutschland, Große Auswahl, Schneller Versand, Trusted Shop Urteil: Sehr gut!

Fahrrad Top Marken, Bekleidung & Zubehör, Günstig kaufen, Kauf auf Rechnung, Blitzversand, Schnell & zuverlässig im fahrrad24 Onlineshop!